Leberkäs Toscana

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach eine Scheibe Leberkäs in der Pfanne in Butterschmalz goldbraun rösten. Den fertigen Leberkäse mit Tomatenscheiben belegen, Mozarrella darüber, in die bei 200 Grad vorgeheizte Backröhre stecken. Warten bis der Mozarella zerlaufen ist, dann servieren. Dazu reicht man Weißbrot oder Nudeln.

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 Larissa
3.10.05, 16:28
Hmmm.. einfach klasse! Guter Tip!
#2 Sylvana
18.2.09, 20:15
Super lecker, schneller kann man kein Gericht zaubern. Klasse
#3
9.5.09, 15:49
Uiii - kalorienbombe, aber sehr lecker!!!
#4
21.10.13, 07:25
Und noch eine Kalorienbombe: Spaghetti kochen, wenn sie, je nach Geschmack weich oder bißfest sind, mit einem guten Klecks Butter und so viel Tomatenmark vermengen, dass sie rötlich gefärbt sind, dazu den gebratenen Leberkäse servieren, hmmmm.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen