Leckere Erfrischung: Sanddornbeerentee mit Ingwer

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe mir angwöhnt, morgens Tee zu kochen, ihn abkühlen zu lassen und ihn über den Tag hinweg zu trinken. Das spart eine Menge Kalorien und auch noch Geld :-) dafür kann man eigentlich jeglichen Tee nehmen. Momentan ist mein absoluter Favorit Sanddornbeerentee. Der schmeckt echt superlecker und ist nicht so sauer wie viele andere Früchtetees.

Eine ganz besondere Note bekommt der Tee, wenn man beispielweise in einem Tee-Ei oder ähnlichem noch frische Ingwerstücke hinzugibt (je nach Geschmack etwa die Menge, die einer halben Daumenlänge entspricht) und den Ingwer dann ein bis zwei Stunden ziehen lässt!

Einfach ein super erfrischendes und dazu noch sehr gesundes Getränk! Wer's mag, kann natürlich noch Zucker oder Honig zufügen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 ameise
20.4.08, 23:58
ach so... hab ganz vergessen zu erwähnen, dass ich pro die menge ingwer auf eine kanne und nicht auf eine tasse/ein glas des tees bezieht :-)
#2 phaedra
27.4.08, 15:38
Klingt sehr lecker. Wo bekommt man den? Lose oder in Beuteln?
Danke.
#3 Helena
30.5.08, 15:23
...ja genau... wo bekommt man den Tee???

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen