Leckere Fleischpizza

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich war es Leid, jedes Mal, wenn ich Besuch bekam, wollten alle immer nur Buletten. Jetzt überrasche ich meinen Besuch mit einer Fleischpizza, mit der ich kaum Arbeit habe.

Ich nehme 1 kg Gehacktes und bereite daraus einen normalen Bulettenteig. Jetzt fette ich ein Backblech ein und verteile meine fertige (rohe) Hackmasse darauf.
Ich bestreiche sie mit Tomatenmark, und gebe geschälte und geschnittene Tomaten drauf. Jetzt kommt alles in die Röhre und wird ca. 25 Minuten bei 180°C gebacken.
Nun bereite ich den Belag vor. Ich nehme 500 ml Sahne, eine Tüte geraspelten Käse, und jede Menge Gewürze, je nach Saison gern frisch.

Jetzt habe ich Ruhe, meine Vorbereitungen sind abgeschlossen. Ich kann in Ruhe meine Gäste empfangen. 20 Minuten bevor wir essen bestreiche ich meine Fleischpizza mit dem vorbereiteten Belag. Das ganze noch einmal für ca. 12 Minuten, bei 180°C Oberhitze. Wenn der Belag goldbraun ist, dann ist die Fleischpizza perfekt.

Guten Appetit

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
1.9.10, 22:20
Nennt sich bei uns Hackfleischpizza, mit Zigeunersauce als Tomatensaucenkomponente, dazu ein Dreierpack bunte Paprika gewürfelt drauf für die Farbe, sowie etwas Mais und wer will Zwiebelringe.

Besonders kalt als Buffetkomponente sehr begehrt ^^
#2
1.9.10, 23:47
Ooohh, *schmatz*, das hört sich aber legga an! Volle Punktzahl!
#3
2.9.10, 01:00
Ich bin immer wieder fasziniert, auf was für oberleckere Ideen man/frau manchmal kommt!
Das muss ich unbedingt mal machen... *sabber*
#4
2.9.10, 10:09
Das hört sich sehr lecker an *Daumen-hoch*
Ist abgespeichert und wird nachgekocht. Frische Pilze machen sich bestimmt auch gut drauf
#5 Seibtie
2.9.10, 13:42
@Bierle: Stimmt! Gab es mal bei bofrost, macht aber so satt, dass man hinterher keine anderen leckeren sachen mehr essen kann!!!
#6
2.9.10, 21:59
Dazu nen frischen Salat und ein Stück Baguettes ,
fertig ist die schnelle Mahlzeit.
Tolles Rezept,hab ich lange nicht gemacht.
Danke für die Erinnerung. :-))
#7 claudia1
5.9.10, 16:01
würde ich vieleich auf ein pizzateig streichen wäre evt. leckerer.oder????????
#8 B4schtl
11.9.10, 12:38
Meine Mom hat immer den Hackboden gemacht und darauf ein Glas Zigeunersoße (nicht die zu Grillen, sondern aus dem Glas) gestrichen. Noch einfacher und mindestens genauso lecker :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen