Kuhbonbon-Karamell Plätzchen

Leckere Kuhbonbon-Karamell Plätzchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wer gerne Kuhbonbons und Zimt mag, wird diese Plätzchen lieben, denn sie schmecken genau so.

Zutaten

  • 340 g Butter
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Salz
  • 250 g braunen Zucker
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 300 g Kuhbonbons 
  • extra brauner Zucker zum wenden am Schluss

Zubereitung

  1. Die Eier mit dem braunen Zucker, Salz, Zimt, Vanillezucker schaumig rühren und die Butter zugeben (keine kalte Butter).
  2. Die Kuhbonbons werden klein gehackt und mit dem Mehl und Backpulver vermengt, zusammen in die Buttermasse gegeben, und alles gut verknetet. 
  3. Den Teig in eine Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 2 Stunden in den stellen.
  4. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, diese dann in dem braunen Zucker wenden, und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad 10 - 14 Minuten backen.
  5. Sie sind so ähnlich wie Cookies, sie laufen etwas auseinander, beim Backen. Haltbar sind sie in Dosen ca. 4 - 5 Wochen. 
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Sind Zimtsterne gesundheitsschädlich?

Sind Zimtsterne gesundheitsschädlich?

25 70
Karamell-Mascarpone-Himbeerkuchen

Karamell-Mascarpone-Himbeerkuchen

11 7
Schoko-Karamell-Kuchen

Schoko-Karamell-Kuchen

28 31
Karamellpralinen & Lumumba

Karamellpralinen & Lumumba

6 6
Snickers-Eis selber machen

Snickers-Eis selber machen

15 6

Karamell-Brombeer-Torte

2 3
Feiner Zimtkuchen mit Apfelstücken

Feiner Zimtkuchen mit Apfelstücken

7 8

Gleichmäßig runde & dicke Plätzchen backen ohne Teigausrollen

12 13

Kostenloser Newsletter