Tomatensoße mit cremiger Cashewsoße
3

Leckere vegane Tomatensoße mit cremiger Cashew-Soße

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

  • 500 g Nudeln
  • cremige Cashew-Soße (als Sahne-Ersatz)
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine Dose gewürfelte Tomaten
  • Spinat (wieviel man mag)
  • frischer Baslikium, gehäckselt
  • 3 TL Tomatenmark
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Nudeln abkochen.
  2. Währendessen in einem großen Wok das Öl auf medium Hitze erhitzen. Dann die Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und für ca. 5 Minuten anbraten. 
  3. Danach die gestückelten Tomaten und den Spinat dazu. So lange kochen, bis der Spinat zusammen 'geschnurrt' ist.
  4. Nun die cremige Cashewsoße, Basilikum, Tomatenmark, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen und für weitere ca. 5 Minuten kochen.

Guten Appetit!

PS: Hier geht es zum Rezept für die cremige Cashewsoße.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Räuchertofu mit Cashew-Kernen und Chilihonig (vegan)

10 6
Vegane Cashew Sour Cream

Vegane Cashew Sour Cream

4 1

Nudeln mit scharfer Enten-Tomatensoße - vegan

23 36
Nudeln mit Tomaten-Cashew-Creme-Soße und Shrimps

Nudeln mit Tomaten-Cashew-Creme-Soße und Shrimps

7 14
Wie gesund ist die vegane Ernährung?

Wie gesund ist die vegane Ernährung?

17 55

Reispfanne mit Gemüsemischung und Putenstreifen

20 12
Wraps selber machen mit marinierten Champignons

Wraps selber machen mit marinierten Champignons

9 2
Erdnuss-Cashew-Kokos-Dip für Gemüse Sticks

Erdnuss-Cashew-Kokos-Dip für Gemüse Sticks

13 7

Kostenloser Newsletter