Leckerer alkoholfreier Holunderpunsch

Leckerer alkoholfreier Holunderpunsch

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Weihnachtsmarktzeit ist Glühweinzeit. Dort stehen immer die meisten Leute. Ohne Alkohol gibt es meist nur Kinderpunsch. Deshalb hier mein Rezept für einen alkoholfreien sehr leckeren Holunderpunsch!

Zutaten

  • 1/2 L Wasser
  • 2 TL Holundertee lose
  • 2 Teebeutel Glühwein
  • 1 Orange
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 L Traubensaft rot
  • 1 TL Honig
  • Man braucht 2 Gefäße: Kanne und Kochtopf

Zubereitung

  1. Holundertee in Kanne geben.
  2. Wasser aufkochen, über den Tee gießen, Teebeutel Glühwein dazu und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Orange und Zitrone auspressen, den Saft in den Kochtopf geben.
  4. Traubensaft dazu geben und leicht erwärmen.
  5. Holundertee durch ein Sieb in den Kochtopf gießen, Honig dazu und alles zusammen weiter leicht erhitzen. NICHT kochen!
Von
Eingestellt am

13 Kommentare


1
#1 bernd-kr
9.12.15, 19:49
hm... verstehe ich nicht ganz, was ist den ein Holunderpusch alkoholfrei?

Oder sollte es ein Punsch werden/sein?
Nur mal eine liebe nette Frage an dich, oder ist es etwas anders?
2
#2
9.12.15, 22:43
@bernd-kr: Entweder Du hast Dich verlesen, oder der Fehler ist korrigiert worden. Ich lese nur noch Punsch!
Vielen Dank, gudula, für den Tip! Ich soll übermorgen zu einer Weihnachtsfeier "Autofahrerpunsch" mitbringen, und da hast Du mich auf eine Idee gebracht. Ich habe noch schönen Holundersirup, mit dem müßte es doch auch klappen, oder? Ich versuche es mal.
1
#3
9.12.15, 23:02
Hört sich gut an! Schmeckt bestimmt gut. Den werde ich auch probieren.
3
#4
9.12.15, 23:07
@ BerndKR:
Ich lese "Alkoholfreier Holunderpunsch" und frage mich: Wo ist das Problem?!?!?!?
1
#5
9.12.15, 23:24
diese zwei Beutel Glühwein liegen mir etwas schwer im Magen. Was ist das ? So etwas künstliches mit Geschmack ? Glühwein ist doch Alkohol, vielleicht klärt ihr mich mal auf, denn die ganze Sache gefällt mir und wenn ohne Promille, dann ist es meins.
1
#6
10.12.15, 00:01
@Upsi: Das ist Glühwein-Gewürz,wo Zimt und Nelken drin sind.Da ist kein Alkohol drin.Du kannst ganz beruhigt sein.
1
#7 bernd-kr
10.12.15, 04:03
@Maeusel: ja der Fehler ist korrigiert worden, super ist das, danke!
1
#8
10.12.15, 08:51
@Pompe: danke dir, hab ich ehrlich noch nie gesehen oder gehört. Liegt vielleicht daran, daß ich keinen Glühwein mag
1
#9
10.12.15, 15:06
@Upsi: Gerne doch!
#10
20.12.15, 07:30
Gerade nach Alkoholfreiem gesucht, das Glühwein ersetzen könnte.
Danke für das fein klingende Rezept!
#11
20.12.15, 07:32
Ich hab mich aber auch gewundert über die Formulierung "2 Teebeutel Glühwein". Auf dem Bild sieht man, dass es sich um Glühweingewürz handelt.
Ich süße übrigens lieber mit Traubenzucker.
1
#12
20.12.15, 11:00
@bernd-kr: tut mir leid, aber wenn man wegen eines Schreibfehlers andere kritisiert, wenn auch wohlmeinend, dann sollte man selber fehlerfrei schreiben.
Selbst bei fehlerhaft eingestellten Texten sollte man sich nicht als Lehrmeister auifspielen, das kann jedem passieren. Und wie heißt es so schön....."deutsche Sprache, schwere Sprache" das bezieht sich auch aufs Schreiben.
Nichts für ungut, allen einen schönen 4. Advent vielleicht bei einem leckeren Punsch.
#13
20.12.15, 11:16
@waage191045: ach du liebe Adventszeit, der Schreibfehler stammte nicht von mir und wurde sehr schnell korrigiert. Ist nicht so schlimmmm....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen