Leckerer Tortenboden für Sommertorten ohne Backen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
20×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Tortenböden ohne Backen, also z.B. aus Kekskrümeln, kennt fast jeder. Sehr lecker und noch würziger schmeckt er, wenn man statt Keks oder Löffelbisquit, Russisch Brot nimmt.

Zutaten und Zubereitung

200 g Russisch Brot in Gefriertüte mit Nudelholz zu feinen Krümeln verarbeiten.

Mit 125 g geschmolzener Butter vermischen, mit einem Löffel in eine Springform drücken und ca. 30 Minuten kaltstellen.

Danach mit Quark/Joghurt/Gelatine/Früchtegemisch fertigstellen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

17 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti