Luftiger weicher Tortenboden - ideal für Erdbeeren

Luftiger weicher Tortenboden - ideal für Erdbeeren

Ich habe auch noch ein Rezept für einen Tortenboden/Kuchenboden, er wird schön leicht und luftig und geht ganz schnell. Habe ihn aus einem alten Rezept von meiner Oma abgewandelt.

Lasst euch nicht vom Essig abschrecken, den schmeckt man in keinster Weise, aber er macht den Boden so luftig!

Schmeckt z. Zt. supertoll mit Erdbeeren, aber natürlich auch mit anderem Obst.

Außerdem kann er auch in einer Springform gebacken werden und dann mit Tortenring etc. weiterverarbeitet werden.

Zutaten

  • 3 Eiweiß steif schlagen
  • 3 Eigelb
  • 3 EL Wasser
  • 5 EL Mehl (leicht gehäuft)
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • 1 1/2 - 2 TL Backpulver

Zubereitung

  1. Alles miteinander verrühren, Eiweiß unterheben.
  2. In einer gefetteten Tortenboden- oder Springform, je nach Bedarf 20 Minuten bei 175°C im Umluftofen backen. Wird hellgelb und saftig.
  3. Wer noch weniger Zeit zur Verfügung hat, kann auch die ganzen Eier zum Teig geben und dann das Wasser weglassen.

(Omas Originalrezept), wird auch toll, aber nicht ganz so luftig.

Voriges Rezept
Obstboden noch fruchtiger
Nächstes Rezept
Leckerer Tortenboden für Sommertorten ohne Backen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
22 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter