Selbst gemachtes French Dressing - sehr lecker und superschnell zubereitet.

Leckeres French Dressing selber machen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieses French Dressing ist superschnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Vor einigen Tagen habe ich für uns mal das French Dressing selber gemacht, sonst kaufe ich meist einfach fertige Dressings, aber seit ich dieses Rezept ausprobiert habe, mache ich es in Zukunft nur noch so. 

Zutaten und Zubereitung

Für ca. 2 Personen

  • 200 g Joghurt fettarm
  • 3 TL Tomatenketchup
  • 1 TL Senf
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 1 EL Balsamico Essig (hell)
  • 1 TL Salatkräuter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 1/2 TL Dill (gehackt) geht auch mit getrocknetem

Alles gut miteinander verrühren und mit Salz / Pfeffer abschmecken.

Ich würde sagen, das Dressing hält sich mindestens eine Woche im Kühlschrank.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
1.4.16, 21:16
Das hört sich gut an, denn so mache ich mein Dressing auch sehr oft, allerdings ohne Tomatenketchup. Auf diese Idee kam ich noch nicht.
Zur Zeit habe ich allerdings nur Curry-Gewürz-Ketschup im Haus, das paßt wohl nicht dazu, oder??
#2
2.4.16, 00:07
Liest sich sehr gut, lecker und würzig. Ich werde mal abschmecken und dann eventuell noch etwas Zitronensaft zugeben. 👌
1
#3
2.4.16, 06:39
Hört sich gut an, probiere ich sicher aus und hält sich auch wahrscheinlich ein paar Tage im Kühlschrank. Kann man vielleicht auch statt Tomatenketchup auch Tomatenmark nehmen?
#4
2.4.16, 07:43
Guten Morgen hört sich lecker an wird heute gleich ausprobiert
#5
2.4.16, 08:24
Hört sich lecker an. Ich würde für mich noch 1 EL Öl mit unterrühren, schmeckt dann etwas runder.
Werde ich heute mal anmischen, habe noch so viel Salat im Kühlschrank. In letzter Zeit mache ich meine Salatsossen selber, die schmecken einfach besser. Man weiß, was drin ist. Die fertigen schmecken oft so künstlich und sind manchmal angedickt.
#6
2.4.16, 12:20
Sieht mich leicht und lecker an. Werde ich demnächst nachmachen.
#7
2.4.16, 18:46
Das werde ich auch demnächst nachmachen, danke!
#8 Mama-Ella
3.4.16, 22:19
Liest sich sehr lecker :-) ...  nur nehme ich als  Zutat frische oder getrocknete Salatkräuter ? 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen