Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Lemon Curd selber machen

Lemon Curd, eine leckere bittere englische Zitronenmarmelade, lässt sich mit etwas Aufwand, aber auch recht einfach zuzubereiten.
4
Fertig in 

Da ich noch so viele Zitronen verarbeiten muss, habe ich heute mal etwas Neues ausprobiert: Lemon Curd, die leckere bittere englische Zitronenmarmelade:

Zutaten

  • 7 Bio-Zitronen
  • Saft einer Orange
  • Gelierzucker

Zubereitung

  1. Die Zitronen mit dem Sparschäler superdünn schälen, mit dem Küchenbeil in ganz dünne Streifen hacken und mit 300 ml Wasser in einen Kochtopf geben und 150 Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen.
  2. Die geschälten Zitronen auspressen, ebenso die Orange. Den Saft beiseitestellen.
  3. Die ausgepressten Fruchthälften sowie das ausgepresste Fruchtfleisch der Zitronen grob zerkleinern und knapp mit Wasser bedeckt, ebenfalls 150 Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen.
  4. Danach das Fruchtfleischgemisch durch ein Sieb passieren, ruhig etwas ausdrücken.
  5. Fruchtsaft, das Wasser mit den Zitronenstreifen, sowie das abgeseihte Fruchtfleischwasser in einem Messbecher mischen (gibt 1 Liter Masse), mit Gelierzucker mischen und 4 Minuten kochen lassen.
  6. In Marmeladengläschen füllen - fertig?

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Wassermelonenmarmelade - fruchtig & lecker
Nächstes Rezept
Englische bittere Orangenmarmelade
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Zitronen gegen Obstfliegen
Zitronen gegen Obstfliegen
82 58
Zitronen auspressen
Zitronen auspressen
7 9
Zitronen auspressen im Restaurant
Zitronen auspressen im Restaurant
14 13
Zitronen-Basilikum-Reis
Zitronen-Basilikum-Reis
11 4
18 Kommentare

Rezept online aufrufen