Listerine

Listerine Mundspülung hilft bei Nagelpilz

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier bei Frag Mutti wurde schon viel Gutes berichtet von der Mundspülung Listerine. Soll gegen Aphten im Mund helfen, zum Beispiel. Listerine wirkt auch gut gegen Nagelpilz.

Auf einen Wattebausch ein paar Tropfen auftragen und über Nacht mit einem Pflaster befestigen. Dies muss man mindestens 10 Tage machen, wenn man einen Erfolg sehen möchte.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
15.8.13, 11:39
Am besten man versucht es so: Nagel mit Schleifpapier ganz dünn feilen, so dass nur eine dünne Schicht Nagel noch drauf ist zum Schutz. Dann in der Apotheke eine Creme mischen lassen (Rezept durch Hautarzt) die aus min. 10% Harnsäure enthält Anti-Pilzcreme. (Harnsäure macht den verbliebenen dünnen Nagel weich und durchlässig für das Pilzmittel. Tabletten wie "Lamisil" wirken nicht bei jedermann. Bei mir z. B. waren sie wirkungslos- aber dafür Nebenwirkungen: Eiterherde am Körper und sehr hohe Leberwerte!!!! Finger davon lassen. Ganz weg bekam ich den Fußnagelpilz erst, als ich mit dem Rauchen aufhörte. Bis auf einen Zehennagel. Der ist so hartnäckig- hab mich damit abgefunden.
2
#2
15.8.13, 11:44
... Und Mundspülung ???????????

Wenn die helfen sollte, dann muss sie sooooo agressiv sein, dass einem schon längst das Zahnfleisch weg geätzt und die Zähne ausgefallen wären.
#3
1.2.15, 22:08
Ich kann nur sagen, ich hatte 20. Jahre lang, ganz schlechte Fußnägel (die Nägel wurden immer dicker), hatte alles versucht, nichts hat geholfen, habe mich selber davor geekelt.
Das schlimme ist, man vertraut sich keinen an, weil man darüber mit keinen sprechen möchte.

Dann habe ich eine Seite gefunden, und viele haben auf „Essig-Essenz“ geschworen, habe es dann ausprobiert. Die Nägel sind wieder normal geworden, das geht aber nicht von heute auf morgen, es braucht seine Zeit, habt bitte Geduld.

Mein Tipp, die Nägel auf die Oberfläche feilen und Täglich mit „Essig-Essenz“ einsprühen.
MfG amin

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen