Lottis Schweinefilet

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schweinefilet in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Teller etwas Mehl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen, die Filetscheiben darin welzen, dann in die Pfanne mit ein wenig Öl pro Seite ca. 3 Min braten. In Streifen geschnittene Zwiebeln und süß sauer eingelegte Paprika aus dem Glas mit etwas von der Brühe und 1 kleine Dose Erbsen (abgetropft) (oder gefrorne) dazugeben, aufkochen, anschließend abschmecken (Salz, Pfeffer, Paprika, Soßenpulver und wer will noch etwas Sahne). Statt Paprika gehen auch saure kleingeschnittene Gurken.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Maria
24.7.06, 15:35
Hat ganz toll geschmeckt.Man kann dies mit pommes und auch mit Reis essen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen