Lottis Schweinefilet

Schweinefilet in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Teller etwas Mehl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen, die Filetscheiben darin welzen, dann in die mit ein wenig Öl pro Seite ca. 3 Min braten. In Streifen geschnittene Zwiebeln und süß sauer eingelegte Paprika aus dem Glas mit etwas von der Brühe und 1 kleine Dose Erbsen (abgetropft) (oder gefrorne) dazugeben, aufkochen, anschließend abschmecken (Salz, Pfeffer, Paprika, Soßenpulver und wer will noch etwas Sahne). Statt Paprika gehen auch saure kleingeschnittene Gurken.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Ähnliche Tipps

Schweinefilet überbacken
12 6
Doppelt gekochtes Schweinefilet
7 1
Schweinefilet im Zimtmantel, Pilze, Sellerie-Püree, Rosmarinkartoffeln
1 0
Zweifach gegartes Schweinefilet
9 6
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung
10 16

Kostenloser Newsletter