Low Carb Pizza

Low Carb Pizza
Fertig in 

Low Carb Pizza / kohlenhydratarme Pizza: Gerade habe ich eine tolle gesunde Variante von Pizza gemacht und ich war total begeistert. 

Zutaten

  • 3 mittlere Zucchini
  • 200 g geriebener Käse z. B. Emmentaler (ich habe Pizzakäse genommen)
  • 3 Eier
  • passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Belag nach Wahl z. B. Schinken, Champignons usw.
  • Mozzarella oder geriebenen Käse

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Man raspelt die Zucchini, etwas Salz drüber und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Dann die Masse in ein Geschirrtuch packen und gut auspressen.
  4. 200 g geriebenen Käse und die Eier dazugeben und gut vermengen.
  5. Dann streicht man die Masse ca. 1/2 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt es ca. 20 Minuten bis der Boden schön goldbraun ist.
  6. Dann eine Tomatensauce herstellen, auf den Boden streichen und nach Belieben belegen, Mozzarella oder geriebenen Käse drauf und nochmals in Backofen schieben (ca. 10 Minuten) bis der Käse geschmolzen ist.

Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pizzastück kross aufwärmen
Nächstes Rezept
Selbstgemachter Pizzateig
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

5 von 5 Sternen,
7 Kommentare

Das ist mal ne coole Idee!
Wer Lasagne fast ohne Kohlenhydrate mag kann die Nudelplatten durch, in Scheiben geschnittene, Auberginen ersetzen und das ganze mit Rinderhack zubereiten!
Den Daumen hast du von mir sicher !
@Sunnyhoney: Dankeschön, war aber auch echt lecker! Ich versuche es demnächst mal mit einem Thunfischboden - mal schauen wie das schmeckt :)
wow.....hört sich lecker an, werde ich mal ausprobieren....
so ganz habe ich den Sinn der Zucchini nicht verstanden (steh wohl auf dem Schlauch oder auf der Zucchini). Oder dient die Zucchini als Träger für den Pizzaboden (im Gemenge mit den anderen Zutaten)?
Ich habe ein bisschen Anngst davor, die Feuchtigkeit richtig rauszukriegen und die ganze Sache wird etwas matschig.

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!