Low Carb Pralinen

Wer auf Diät ist und trotzdem gerne mal naschen möchte, dem kann man diese Low Carb Pralinen wärmstens empfehlen.
Fertig in 

Dieses Pralinen Rezept hab ich im Netz entdeckt und schon mehrmals nachgemacht. Wer auf Diät ist und trotzdem gerne mal naschen möchte, dem kann ich diese Pralinen wärmstens empfehlen.

Zutaten

  • 100 g Erdnüsse
  • 70 g Kakaobutter
  • 40 g Sahnepulver
  • 40 g Erythrit
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Nüsse je nach Wunsch rösten.
  2. Anschließend werden die Hälfte der Nüsse in einen Mixer gegeben und ganz grob gemixt. Die andere Hälfte der Nüsse wird ganz fein gemahlen.
  3. Nun die Nüsse mit dem Sahnepulver, Kakaobutter, Vanillezucker und Zuckerersatz in eine Metallschüssel geben und gut vermischen.
  4. Anschließend die Schale auf ein Wasserbad stellen und bei kleiner Hitze die Zutaten verschmelzen lassen.
  5. Ab und zu umrühren und darauf achten, dass keine Wasserspritzer in die Schalen kommen.
  6. Nun die Masse in Pralinenformen füllen abkühlen lassen und für circa 1 Stunde in den stellen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kohlenhydratfreies sättigendes warmes Abendessen
Nächstes Rezept
Kohlrabi Lasagne (Low Carb)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Low-Carb-Fruchteis
Low-Carb-Fruchteis
6 1
Pizza mit Thunfischboden (Low Carb)
Pizza mit Thunfischboden (Low Carb)
18 36
6 Kommentare

Rezept online aufrufen