Staub auf Büchern kann man prima mit einem Make-up-Pinsel entfernen.

Make-up-Pinsel zum Staubwischen auf Büchern

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das ist ein Mini-Tipp für Leute wie mich, die meterlange Bücherreihen haben... und das in jedem Zimmer. Bücher stauben fies ein, sie sind die reinsten Staubmagneten. Und wenn ein Buch lange genug zugestaubt ist, dann nimmt es man nur noch ungern zur Hand, denn es riecht irgendwie fies muffig. Der Staub muß also weg.

Aber man kann nicht einfach so drüberwischen, sondern muß jedes Buch einzeln entstauben, weil die Buchreihen ja unregelmäßig sind. Selbst mit einem Staubwedel oder Swiffer geht der Staub nicht vernünftig weg, und mit dem ist mir die Chose zu anstrengend, ehrlich gesagt.

Kurz, mich haben meine Tausende von Büchern vom Staub-Standpunkt her genervt. Aber ich mach das seit ein paar Jahren so: ich habe einen alten Make-up-Pinsel, schön puschig und mit kräftigem Stiel, zum Buch-Staub-Pinsel ernannt. Den lege ich jeweils auf dem Buch ab, das ich als letztes entstaubt habe. Ich staube nämlich nie alle Bücher auf einmal ab.

Aber jedesmal, wenn das Telefon läutet und ich einen langen Schwatz anfange, suche ich, wo der Pinsel gerade liegt, nehme ihn in die Hand und staube in aller Ruhe ein Buch nach dem anderen ab. Das geht auch mit einer Hand. Ich arbeite dabei immer in Leserichtung, also von links nach rechts, und von oben nach unten. Ein Buch, ein Regal nach dem anderen.

Wenn der Telefonschwatz vorbei ist, lege ich den Pinsel einfach da ab, wo ich zuletzt abgestaubt habe. Bis zum nächsten Mal. Der Pinsel auf der Bücherreihe ist noch nie jemandem aufgefallen.

Da ich regelmäßig lange Telefon-Quasseleien mit meinen Freundinnen zelebriere, komm ich mit dieser Methode wunderbar zurecht. Im Laufe der Zeit drehe ich immer wieder die Runde durchs ganze Haus. Meine Bücher stauben nicht mehr zu. Der Pinsel bringt sie nicht in Unordnung. Auch das Fitzelchen Regal VOR den Buchreihen reinige ich damit gründlich.

Außerdem genieße ich so einen Telefon-Marathon viel mehr, wenn ich dabei ein bißchen was tue.

Natürlich eignet sich das nur für Leute, die wie wir mehrere Tausend Bücher im Haus haben, die mehrmals die Woche lang am Telefon quasseln und die bereit sind, einen Make-up-Pinsel für schnöden Staub zu verschwenden...

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

16 Kommentare

Emojis einfĂŒgen