Mango-Frischkäse-Creme

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Mango-Frischkäse-Creme, ein erfrischender Mix, ganz einfach und lecker.

Da ich derzeit versuche, meine Ernährung umzustellen, probierte ich heute mal gekörnten Frischkäse. Leider schmeckt mir dieser "in natura" nicht so wirklich. Ich hatte mir aber außerdem noch eine reife Mango geholt. Also habe ich diese entkernt, geschält und gewürfelt, und das dann mit dem gekörnten Frischkäse verrührt.

Anschließend dann noch mit dem Priester durch, bis die Masse eine gleichmäßige Farbe angenommen hatte, und fertig! Im Gegensatz zum gekörnten Frischkäse allein, schmeckt diese Creme wirklich sehr lecker! Geht bestimmt auch mit anderen weichen Früchten.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1 redhairedangel
25.7.14, 10:36
Haha, ich seh grad, dass mein Wort "Pürierstab" irgendwie in "Priester" umgewandelt wurde - wahrscheinlich die Autokorrektur vom Handy :D :D :D
1
#2
25.7.14, 18:50
Hallo redhairdangel, ich habe mich auch gewundert wie der Priester durch die Masse soll.(Lach)
Schöner Schreibfehler, Werde dieses Rezept probieren. Danke dafür.
#3 pasodoble
5.8.14, 13:34
Ich schmiere immer Marmelade auf den Krümelfrischkäse, schmeckt auch lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen