Mango-Omelette

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Sehr lecker, fruchtig und süß. Ursprünglich stammt das Rezept aus Mali, hab ich mal zufällig entdeckt.

Das Rezept ist ausreichend für 2 Personen

Zutaten und Zubereitung

  • 2 Mangos schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • 3 TL Zucker und 3 TL Zitronensaft mit den Mangos ca. 5 Minuten erhitzen.
  • 4 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen.
  • 1/4 Tasse Mehl und 1/2 Tasse Milch mit dem Eigelb mischen und das Eiweiß darunterheben und mit den Mangos vermischen.
  • 2 EL Butter in Bratpfanne erwärmen, Teig zu Omeletten verarbeiten und mit Zucker bestreuen. Das schmeckt sehr gut!
Von
Eingestellt am

4 Kommentare


2
#1 Internette
14.1.14, 08:05
Hmmmm... das klingt gut.
Ich mag Mangos und ich mag Omeletts.
Danke*****
2
#2 mayan
14.1.14, 11:02
Oh wie lecker... *seufz* Mangos auf den Einkaufszettel schreiben... ;o)
1
#3
15.1.14, 16:52
Ich bin begeistert. Das hört sich sehr lecker an. Werde mir morgen gleich Mangos besorgen....
1
#4 HimawariRecords
15.1.14, 17:09
Ist sicher mal was anderes. So sehr ich Mangos mag, waere mir nie der Gedanke gekommen, sie als Omelette zu verarbeiten.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen