30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

Haya Molcho (NENI), Lutz Gei├čler und viele andere verraten ihre Tricks
Die marokkanische Lammpfanne wird mit Petersilie garniert und dann kann das Gericht serviert werden.

Marokkanische Lammpfanne

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Die marokkanische Lammpfanne mit Kartoffeln, geräuchertem Bauchfleisch und Champignons ist ein leckeres Gericht, das in weniger als 1 Stunde zubereitet ist.

Zutaten

  • 375 g Lammgulasch
  • 200 g geräuchertes Bauchfleisch
  • 500 g Pellkartoffeln
  • 1 kleine Dose Champignons
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gehackt
  • 1 große Knoblauchzehe gepresst
  • ½ TL Kümmel
  • 1 EL Provence Kräuter
  • Melange Pfeffer
  • 1 Pr. Ingwer
  • 1 Pr. Lammgewürz
  • 1 Pr. Rosmarin
  • 1-2  EL warmes Wasser
  • 2-3 EL Weißwein
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Bauchfleisch in Würfel schneiden und in vorgeheizter anbraten, Gulasch in kleine Würfel schneiden und dazugeben, beides bräunen lassen, Wärme reduzieren.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Champions (Wasser abschütten), Gewürze und das vorgewärmte Wasser dazu geben, gut umrühren und ca. 10 Min. köcheln lassen.
  3. Pellkartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Weißwein zugeben, mischen und wieder ca. 10 Min. köcheln lassen.
  4. Mit Petersilie garnieren.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter