Selbst gemachter, sehr leckerer marokkanischer Dattel-Mandel-Walnusskuchen mit Kokosraspeln bestreut.

Marokkanischer Dattel-Mandel-Walnusskuchen

21×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Für meine marokkanischen Freunde habe ich mich ans Backen gemacht und jeder, der hier schon etwas länger mitliest weiß, dass Backen nicht so wirklich mein Metier ist.

Bei diesem Kuchen konnte aber selbst ich nichts falsch machen und er kam zur Teestunde gut bei meinen Gästen an:

Zutaten

  • 200 g Datteln
  • 100 g Mandeln
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Honig
  • 150 g Mehl
  • 100 g weiche Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • wenn vorhanden, 1 EL Rosenwasser
  • Kokosflocken zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Datteln entkernen und mit den Nüssen zerkleinern.
  2. Die Eier aufschlagen und nach und nach alle anderen Zutaten dazugeben.
  3. Eine Kastenbackform damit füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad mit Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

Den Kuchen nach dem Backen mit Kokosraspeln bestreuen und genießen.

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


1
#1
29.11.17, 19:08
Mhhhhhhhh.......ich schmecke das schon.  Lecker Lecker.
Ich stecke grade im Umzug und habe nach 3 Jahren endlich wieder eine
eigene Küche.  👍  Diesen Kuchen wird mein Ofen zu Weihnachten backen.
Danke für das Rezept.
1
#2
29.11.17, 19:15
Das hört sich ja wirklich sehr lecker an und passt wunderbar zur Vorweihnachtszeit! 😉
Den muss ich demnächst unbedingt nachbacken. Danke für das leichte und schnelle Rezept!
#3
29.11.17, 19:40
@backfee44: 
Wirklich leicht und schnell, vor allem für eine Backfee wie Dich, aber für mich war selbst das schon eine Herausforderung 😂
1
#4
29.11.17, 19:41
@Geli68: 
Glückwunsch zur eigenen Küche, denn eigener Herd ist Goldes wert!👍
1
#5
29.11.17, 20:02
habe auch eine Freundin aus Marokko ... soooo liebe Menschen :o) 
1
#6
29.11.17, 20:16
@Agnetha: 
Bedingt durch einen Wohnsitz in Amsterdam habe ich seit 20 Jahren viele Kontakte zu anderen Kulturen und kann mich glücklich schätzen, durch und durch liebenswerte Freunde gefunden zu haben, die mein Leben in jeder Hinsicht bereichern. Ich bin Kosmopolit und für jede friedvolle Begegnung offen. Ich glaub Dir gerne - aus Erfahrung - dass Deine marokkanische Freundin ein ganz lieber Mensch ist.
4
#7
29.11.17, 22:34
Also wenn die coole Tante aus Marokko kommt, kommt sie auf 2 Kamelen, hoppeldidopp, schießt mit zwei Pistolen piff paff, schlachtet ein Schwein krks krks und trinkt aus der Flasche gluck gluck, isst Dattel-Walnusskuchen schmatz schmatz und schrubbt die Bude schrubb schrubb (tolle Tante!!!).  Bleibt zu hoffen, dass kein Telegramm kommt, dass sie nicht kommt, oh weh...
1
#8
30.11.17, 09:51
@zumselchen: 
Alles gut bei Dir??😮
2
#9
30.11.17, 10:21
@xldeluxe_reloaded: http://www.labbe.de/liederbaum/index.asp?titelid=612 :face_with_tears_of_joy:
1
#10
30.11.17, 11:16
Finde ich toll, Dein Rezept. Da mein Mann marokkanische Wurzeln hat, wird er sich ganz besonders freuen.
#11
30.11.17, 14:25
Die Tante aus Marokko gefällt mir.
1
#12
30.11.17, 20:47
@Baerbel-die-Gute: 
Ach so: Deutsches Liedgut! 😂 Jetzt ist der Groschen gefallen.👍
#13
30.11.17, 20:48
@JOSCHI2012: 
Oh ja?, dann überrasche ihn damit. Er wird sich freuen!
#14
30.11.17, 21:36
@xldeluxe_reloaded: Ach, beim Anklicken des Links sehe ich gerade, dass nur die Startseite angezeigt wurde. Ich hatte eigentlich den Text der "Tante aus Marokko" direkt schicken wollen. Aber vielleicht findest Du den je selbst. 😁
1
#15
30.11.17, 21:38
@Baerbel-die-Gute: 
Bei mir öffnete sich die Tante beim Anklicken! 😅
#16
30.11.17, 21:43
@xldeluxe_reloaded: Dann bin ich ja beruhigt! 😊 Fragt sich nur, wie Du es geschafft hast, sie dann zu vertreiben. 😂  
1
#17
30.11.17, 21:52
@Baerbel-die-Gute: 
Habe den link gerade noch einmal geöffnet und nun ist der Direktzugriff auch nicht mehr möglich.........seltsame Dinge geschehen hier..... 😂😂

Vertreiben? Nachdem ich das Hühnchen alleine gegessen hatte?? schmatz schmatz
#18
1.12.17, 18:52
@xldeluxe_reloaded: ja, ich mache mich gleich dran, sobald die Linzertorten fertig sind.
1
#19
2.12.17, 18:20
@alle
Wie ist das nun mit dem Kuchen?? Ich bin hilflos beim Backen und hasse es, mit Mehl zu panschen, kriege aber demnächst Besuch zu 'Kaffee und Kuchen' und weiß, dass irgendwas mit Datteln und Walnüssen gut ankommen könnte. Das Rezept klingt interessant. 
Wer hat es schon ausprobiert?? 
Die Kastenbackform müsste ich auch erst noch besorgen, habe nur so ein rundes Teil...

@xldeluxe_reloaded: ich verlasse mich auf dich!!
2
#20
2.12.17, 19:58
@Ayorea: 
Auf mich kann man sich immer verlassen! Hand drauf! 👍
1
#21
11.12.17, 08:35
Ich hab das Rezept ausprobiert, da mein Mann Dattel liebt: naja, ich bin nicht begeistert, der Kuchen ist pappsüß, klebrig und für meine "normale" Kastenform sind die Zutaten viel zu wenig, sodass der "Kastenkuchen" lediglich 2 - 3 cm hoch geworden ist... (er sieht ganz anders aus, als auf dem Bild - habe ich etwas falsch gemacht?)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen