Marzipan färben - saubere Hände

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer gerne mit Marzipan dekoriert, kennt ein Problem. Wenn man das Marzipan einfärbt und weiter verarbeitet, muss man entweder Einweghandschuhe anziehen oder danach die Hände tüchtig schrubben.

Es gibt aber eine Lösung

Ihr legt die Menge Marzipan, die ihr ca. brauchen werdet in einen Gefrierbeutel, gebt dann etwas Lebenmittelfarbe dazu und verschließt den Beutel.

Jetzt könnt ihr nach Herzenslust den Beutel kneten, bis das Marzipan die richtige Farbe angenommen hat. Reicht der Ton noch nicht, gebt ihr noch etwas Farbe dazu.

Tipp

Ich nehme für das Einfärben immer die Pulverfarbe, weil man sie besser dosieren kann. Dieses Farbe gibt es z.B. bei Kaufland.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


4
#1
10.9.14, 22:43
Hallo das ist ein guter Tip.
Ich mache viel mit selbst gemachten Rollfondant und benutze Pastenfarben die ich viel besser finde. Hier mein Tip zu deinem Tip Palmin Soft in den Händen verteilen und dann die Farben verkneten. Funktioniert super und die Hände bleiben Farbfrei.

LG
#2
11.9.14, 07:35
hey bea das ist ein guter Tipp, auf die einfachen Sachen kommt man meist nicht. ..
an meine Vorrednerin wie machst du deinen rollfondant?
#3
11.9.14, 09:19
@ karabienchen brauchst du das Rezept mit kompletten Mengenangaben oder willst du nur wissen wie ich das mache?
#4
12.9.14, 00:14
Rollfondant oder Fondant findet man im Internet,da hatte ich auch mal geguckt.weil ich welches brauchte.Man kann es auch fertig kaufen,ist aber nicht preiswert.
#5
13.9.14, 07:38
am besten komplett :) habe mal welches aus dem netz nachgemacht ist mir aber komplett misslungen leider..
#6
13.9.14, 08:59
Ich stell das am Wochenende mal als Tip rein. Mache es nicht mit Marschmellows. Hab schon nach geschaut welche Rezepte hier so drin sind.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen