Matratzen liegen nicht so schnell durch und halten länger

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei unterschiedlichem Körpergewicht, Matratzen regelmäßig tauschen, so liegen sie nicht so schnell durch und halten länger.

Beim Kauf unserer Matratzen hat uns die Verkäuferin darauf hin gewiesen, dass wir - da wir beide die identische und gleich harte Matratze haben - regelmäßig die Matratzen tauschen sollten/könnten, damit sich die des Partners mit dem höheren Körpergewicht nicht so schnell durchliegt und erneuert werden muss. Einleuchtend, wie ich finde, aber ihr wisst ja: Jeder ist seines Schlafes Schmied.

Von
Eingestellt am

45 Kommentare


1
#1 Beth
15.9.14, 10:28
Entschuldigung, aber ich glaube, das wissen die Muttis.
17
#2
15.9.14, 10:47
@Beth:

Klar wissen dies wahrscheinlich alle Muttis. Aber wenn ich diese Internet-Seite richtig verstehe, soll oder sollte sie ( ursprünglich ) eine Hilfestellung für "Nicht-Haushaltsprofis" und "Haushaltsanfänger"sein.

Mein Sohn z.B. ist meinen direkten Ratschlägen nicht immer zugetan, also eher gar nicht!

Sollte er aber auf diese Seite stoßen, dann nimmt er den ein oder anderen Tipp möglicherweise (hoffentlich) an.

Ist doch nicht schlimm, dass es hier auch Basics zu lesen gibt.
6
#3
15.9.14, 11:22
Ich find den tipp super. Habe es von meiner Mutti auch so gelernt.
Von meinen Freundinen weiß ich aber das viele es nicht wissen bzw. nicht wussten bis wir mal drüber gesprochen haben. (Bin mit 5 Jahren erfahrung die "längste" Hausfrau ;))) Von daher alle Daumen hoch ;)) ;))
4
#4
15.9.14, 11:51
Super Tipp!!! Ich kannte bis jetzt nur dass man die Matratze hin und wieder mal drehen soll, also Fußende ist dann das Kopfteil und die Unterseite dann die, auf der man liegt!
Werde deinen Tipp beim nächste Beziehen dann mal beherzigen und anwenden!!! Daumen hoch von mir!
6
#5 Hertina
15.9.14, 13:07
@Beth: Ach Beth, das wäre schön, wenn alle Muttis das wüssten. Bist du mal mit einer Gruppe 14/16jähige auf Klassenfahrt gewesen? Da bringen sich welche schier um, wenn sie ihr Bett beziehen müssen. Deshalb glaube ich nicht, dass sie weitere Kenntnisse betreffs Haushalt vermittelt bekommen haben. Ausspruch einer Mama: "Bevor ich mir das Gejammer über einen angeknacksten Fingernagel anhöre, mache ich lieber meinen Haushalt allein!" Es erfolgte kein Einspruch, aber zustimmendes Kopfnicken. Deshalb meine ich, dass so ein Tipp bei fragMutti eingestellt werden sollte.
Liebe Grüße von Hertina
5
#6
15.9.14, 13:40
@Hertina: Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich hatte es ja schon mal in einem anderen Tipp erwähnt, dass ich überrascht war, dass diese FM-Seite auch bei jungen Kerlen beliebt ist. Manchmal fragt man eben nicht Mutti persönlich sondern geht auf die Suche im Netz. Meine Mutti konnte mir in Sachen Haushalt nicht viel mitgeben, weil sie immer auf Arbeit war und in unserem Haushalt Oma regiert hat und die hat niemanden in die Kochtöpfe schauen lassen. Ich hab dann Familie bei Null angefangen und hätte mich damals bestimmt gefreut, wenn es schon Internet gegeben hätte. (Bin ziemlich früh von zu Hause weggezogen und Telefon hatten nur die Leute mit guten Beziehungen.)
Von mir kriegt der Tipp auch einen grünen Daumen :-)
4
#7
15.9.14, 13:51
@Beth: Da irrst du dich gewaltig. Das wissen längst nicht alle Muttis. Ausserdem lesen auch Vatis diese Seite.
2
#8 Beth
15.9.14, 14:07
Wie man sich doch täuschen kann.
Habe wirklich gedacht, dass das jeder so macht.
Nichts für ungut.
1
#9 mokado
15.9.14, 14:38
da wir memory Matratzen haben, ist das für mich nichts. tausche lieber alle 6-7 Jahre gegen neue aus.
4
#10
15.9.14, 14:40
Ich oute mich jetzt mal. Ich wusste es nicht.

Habe bisher, wie oben auch schon mal erwähnt, auch hin und wieder die Matratze gedreht.
Sonst nix:-(
Ojeoje.
1
#11
15.9.14, 14:45
Ich würde jetzt nicht ständig mit meinem Partner tauschen wollen, nicht dass ich mich ekeln würde, aber man schwitzt ja jede Nacht..... Ich habe gerne meine eigene Matratze, aber trotzdem ist der Tipp gut, denn ich drehe meine Matratze jede 2 Wochen um, einmal ist das Fußteil oben, dann wieder umgekehrt...... oder ganz auf die andere Seite..
Man merkt dann auch selber, dass man viel bequemer drauf schläft, wenn man öfters wechselt.
1
#12 trom4schu
15.9.14, 15:22
@mokado: Was sind den bitte "memor"-Matratzen?
1
#13 jb70
15.9.14, 15:42
Asche über mein Haupt........
Ich führe seit 26 Jahren meinen Haushalt und habe das noch nie gemacht.
Klar - regelmäßig wenden,Matratzenschoner sowieso und etwa alle 8 Jahre erneuern,aber mit dem Partner tauschen - das wußte ich nicht.
Man lernt nie aus :-D
Danke!
1
#14
15.9.14, 15:49
Cooler Tipp. Ist mir auch ganz neu. Da ich und mein Mann keinen großartigen Gewichtsunterschied haben, brauchen wir das glaub ich nicht. Möchte es ehrlich gesagt auch nicht (unter uns), weil er Neurothermitis hat. Dadurch schabt und kratzt er ungemein viel (und auch blutig!), vor allem im Bett. Dadurch muss ich oft Matratze absaugen, um die ganzen Hautschüppchen zu entfernen. Denn er "staubt" sehr.
Ich glaube, da gibts hygienischere Vorgehensweisen für mich.
Aber trotzdem: Danke für den Tipp.
1
#15 Beth
15.9.14, 16:57
Jetzt bin ich wieder mal erstaunt, wie viele getrennte Betten haben.
Mein Mann und ich schlafen immer nur in einem großen Bett, also mit nur einer Matratze und die wird hin und her gewendet.
3
#16 jb70
15.9.14, 17:38
Beth:
Warum getrennte Betten ?
Die meisten,oder zumindest viele Doppelbetten haben 2 separate Matratzen. Ich glaub',das ist ein Missverständnis ;-).
2
#17
15.9.14, 17:43
@ Beth

Wir haben auch ein grosses Bett, aber zwei einzelne Matratzen.
Da ist nix getrennt.
#18
15.9.14, 18:32
Ich gehöre mit fast 60 nicht mehr zum jungen Gemüse , aber zum altem Eisen auch noch nicht. Ich Wechsel unsere Matratzen regelmäßig von oben nach unten und von rechts nach links , aber auf die Idee sie ganz zu zu tauschen bin ich noch nie gekommen , ich finde den Tipp einfach nur toll
#19 Beth
15.9.14, 19:19
@jb70:
bollina.
Ach so, geteilte Matratzen.
Meine ist nicht geteilt und schwer zu wenden.
Schafft man fast nur zu zweit.
#20
15.9.14, 19:20
die großen matratzen kann man auch so drehen das man quasi auf der seite des partners liegt ;)
#21 mokado
15.9.14, 19:20
@12
z.b. tempur Matratzen. je nachdem wie du schläfst, passt sich die Matratze deinem Körper an und formt sich danach und sie merkt es sich - eben memory.
4
#22 xldeluxe
15.9.14, 20:09
@Beth #1:

829.436 Leser stimmen Dir zu.

3 nicht:

Und genau für die ist dieser und andere Tipps das Tollste, was sie je gelesen haben :-))
#23 Beth
15.9.14, 20:32
@xldeluxe: Das sind ja Zahlen.
Kann man die irgendwo sehen?
1
#24 xldeluxe
15.9.14, 20:41
@Beth:

;-)))
#25 Beth
15.9.14, 21:22
@xldeluxe: Stehe auf dem Schlauch.
Lassen wir es dabei.
1
#26
15.9.14, 21:33
Wie schön, dass ich nicht alleine auf dem Schlauch stand und mich wunderte, warum denn die meisten hier getrennte Betten haben :-)
Auf die Idee mit 2 Matratzen in einem Bett kam ich gar nicht erst, da wir auch eine große durchgängige Matratze für 2 haben... Trotzdem ein guter Tipp, ich drehe meine auch alle paar Wochen in immer wieder eine andere Richtung, ich finde man merkt es.
#27 jb70
15.9.14, 21:33
Beth:
Wenn Du Deine Doppelmatratze (mit vereinten Kräften) wendest,hast Du ohnehin "getauscht" ;-).
#28 Beth
15.9.14, 22:08
@jb70: Davon reden wir ja die ganze Zeit.
Mit Ironie tue ich mich schwer.
Aber ist schon ok.
2
#29 jb70
15.9.14, 22:21
Beth:
??? Da war meinerseits gar nichts ironisch gemeint - warum auch !
Mein letzter Kommentar bezog sich eigentlich nur darauf,daß Du ( und alle die Doppelmatratzen haben ) automatisch,beim normalen Wenden,nach diesem Tipp handelst/handeln.
War wohl wieder ein Missverständnis.
2
#30
15.9.14, 22:35
@Puuh: Weißt wohl garnicht, dass es wissenschaftlich erwiesen ist, dass man mehr Lust auf Kuscheln hat, wenn man getrennt schläft.*g*
#31 Beth
15.9.14, 22:38
@jb70: Hatte mich auf einen anderen Kommentar mit der Ironie bezogen.
Habe jetzt alles verstanden.
Problem gelöst.
1
#32 jb70
15.9.14, 22:45
Beth:
Dann ist's gut :-))

Rumburak:
Echt?? Erzähl',erzähl' ......hahaha ;-)
#33 xldeluxe
15.9.14, 22:46
Auf meinen?

Das war Witz (angelehnt an Facebook) und absolut keine Ironie!
1
#34 Beth
15.9.14, 22:55
@Rumburak: Das habe ich auch schon mal gehört.
#35
15.9.14, 23:09
jb70: Du willst es wissen - Du sollst es erfahren:
http://www.pm-magazin.de/r/gute-frage/hat-man-besseren-sex-durch-getrennte-betten
1
#36 jb70
16.9.14, 07:16
Rumburak:
;---))) Danke !
#37
16.9.14, 21:33
@Rumburak
Hmm, da kennst Du meinen Mann aber nicht, würde es nach ihm gehen, dann hätten wir nur eine Single-Matratze, dass ich ihm zum kuscheln nicht entkommen kann :-)
1
#38 xldeluxe
16.9.14, 21:45
@Puuh:

Dafür gibt es ja diese puscheligen Handschellen haahha
1
#39
17.9.14, 18:20
Ich bin seit etlichen Jahren Hausfrau, aber diesen Tipp kannte ich noch nicht.

Nur: wie macht man das bei einem Boxspring-Bett?

Normalerweise sind ja auch Matratzen dem Körpergewicht angepasst; mein Mann wiegt etliche Kilos mehr als ich und hat eine sehr viel härtere Matratze - da könnte ich mich gleich auf ein Brett legen. Umgekehrt "versinkt" er auf meiner Seite des Bettes! :-D
#40 trom4schu
17.9.14, 18:55
@glucke1980: Unsere Matratzen haben an der Ober- und Unterseite einen abzippbaren atmungsaktiven Bezug, den ich regelmäßig bei 60 Grad in der Maschine wasche. Somit ist das Problem des Schwitzens kein Problem mehr - im Gegensatz zu Matratzen, bei denen der Bezug fest mit dem Kern... verbunden ist und somit niemals gewaschen, sondern nur abgesaugt/ -gebürstet werden kann.
#41 Beth
17.9.14, 19:21
@mops: Dann drehst Du halt jede Matratze einzeln um. Du behälst Deine und er seine.
1
#42
17.9.14, 22:00
@mops: Matratzen mit unterschiedlichem Härtegrad würde ich auch nicht untereinander tauschen. Aber die Matratze und auch den Topper beim Boxspringbett kann man ja drehen und wenden und sollte das auch.
Edit: ups, sorry, Beth hatte ja schon was Ähnliches geschrieben.
#43
18.9.14, 19:04
@xldeluxe
Da müsste ich ihn aber schon an der Heizung festmachen, damit er weit genug weg ist ;-)
#44
22.9.14, 11:11
Danke :-)
wusste ich noch nicht.....

Gruss
aus Mainz
#45
30.1.15, 14:00
Nicht nur das tauschen der Matratze ist hilfreich. Man kann seine Matratze auch regelmäßig wenden um Kuhlenbildung zu vermeiden. Noch ein kleiner Tipp von mir: bei www.dormando.de kann man Matratzen online kaufen und sich auch ganz gut beraten lassen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen