Maultaschen-Lasagne
9

Maultaschen-Lasagne

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Die etwas andere Lasagne: Maultaschenauflauf mit Wirsing und Kochschinken.

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 2 Packungen Maultaschen (am besten mit Gemüsefüllung)
  • 1 dicke Zwiebel
  • 1 Dose Pizzatomaten (gehackte Tomaten)
  • ca. 300 g Wirsing
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Packungen Kochschinken oder Schinkenendstücke
  • Öl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer
  • Streukäse (Gouda)
  • Parmesan
  • 3 Stiele Basilikum zur Dekoration

Zubereitung

  1. Zunächst Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in Öl anbraten
  2. Mit Essig und den Pizzatomaten ablöschen und weitere 10 Minuten köcheln lassen
  3. Die Maultaschen nach Packungsanleitung zubereiten. Ich lasse sie in Brühe/Bouillon ziehen
  4. Den Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden
  5. Kurz in kochendem Wasser blanchieren
  6. Die Maultaschen waagerecht aufschneiden und die Hälfte in eine eng nebeneinander legen
  7. Kochschinken in Streifenschneiden oder würfeln und die Hälfte davon ebenfalls darüber verteilen
  8. Vom Wirsing ebenfalls die Hälfte auflegen
  9. Nun den Vorgang wiederholen: Maultaschen, Kochschinken, Wirsing ...
  10. Dann die Tomatensoße über den Auflauf geben und mit reichlich Käse gleichmäßig bestreuen

Für 30-40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad überbacken.

Mit Basilikum garnieren und schmecken lassen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen