Mithilfe von Mehl Spielkarten reinigen.

Mehl reinigt Spielkarten

Voriger TippNächster Tipp

Mit Mehl kann man schmutzige Spielkarten reinigen.

In eine Plastiktüte 1 Tasse Mehl und ein paar Tropfen Wasser tun und die Spielkarten - nicht alle auf einmal!

Dann von außen die Tüte rubbeln, wirkt wie Radiergummi.

Die Karten herausnehmen und abwischen mit sauberem Tuch.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

2 Kommentare

1
Hört sich interessant an. Probier ich auf jeden Fall mal aus, denn die Karten sind schon ziemlich speckig.
1.1.11, 11:42
2
und wie bekommt man dann das mehl wieder anständig runter?
Ich glaube ich kauf dann doch lieber ein neues skatspiel.
1.1.11, 16:17

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen