Mithilfe von Mehl Spielkarten reinigen.

Mehl reinigt Spielkarten

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit Mehl kann man schmutzige Spielkarten reinigen.

In eine Plastiktüte 1 Tasse Mehl und ein paar Tropfen Wasser tun und die Spielkarten - nicht alle auf einmal!

Dann von außen die Tüte rubbeln, wirkt wie Radiergummi.

Die Karten herausnehmen und abwischen mit sauberem Tuch.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare


#1
1.1.11, 11:42
Hört sich interessant an. Probier ich auf jeden Fall mal aus, denn die Karten sind schon ziemlich speckig.
1
#2
1.1.11, 16:17
und wie bekommt man dann das mehl wieder anständig runter?
Ich glaube ich kauf dann doch lieber ein neues skatspiel.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen