Mein Rezept für selbstgemachte Kroketten

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für mein sehr einfaches, aber leckeres Rezept für selbstgemachte Kroketten braucht man für ca. 20 Stück:

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und kochen, so dass sie schön weich sind. Zwiebel und Möhre ebenfalls schälen und in kleine Stücke schneiden. Wenn die Kartoffeln fertig sind, diese abgießen und mit den Möhren und Zwiebelstücken zusammen geben.
  2. Bevor ich diese 3 Dinge nun mit dem /Pürrierstab zerkleinere, gebe ich etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzu. Dann wird alles zu einem Brei pürriert.
  3. Jetzt aus der Masse kleine längliche "Würstchen" formen und durchs Paniermehl / die Semmelbrösel ziehen. Fertig sind die Kroketten.
  4. Nun die Kroketten in der Frittöse (alternativ auch in der Pfanne mit heißem Fett) goldbraun frittieren und dann servieren.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti