Melonensekt

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine super Erfrischung an heißen Sommertagen - natürlich mit Alkohol.

Melonensekt für 4 Portionen.

400 g Melonenfleisch gewürfelt
4 EL Zitronensaft
1 Flasche Sekt

Gewürfelte Melonen in eine Sektschale geben.

Mit leicht gesüßtem Zitronensaft beträufeln und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit Sekt auffüllen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


#1
24.10.10, 11:28
Hmmmm.....! Stell mir vor - GUTER GESCHMACK.
#2 knuffelzacht
24.10.10, 16:40
Ich mag keinen Sekt, würde es aber mal mit einer Fruchtsaftschorle probieren. Schmeckt bestimmt auch sehr gut.
#3
24.10.10, 17:26
Für den Sommer eine Klasse Erfrischung.
Werde ich für den Nächsten vormerken.

Danke
#4
24.10.10, 20:18
ich liebe den sommer...und wassermelonen....was man mit den dingern alles anstellen kann^^
#5
24.10.10, 22:05
Geht das auch mit ganzen Früchten???;-))))
#6
24.10.10, 22:18
@sawirupu: Wie soll da eine ganze Melone in ein Glas Sekt gehen???!!! Wenn du das hinbekommst, hätte ich gerne das Bild gesehen.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen