Miesmuscheln zubereiten

Miesmuscheln

Hallo, ich habe gesehen, dass es hier verschiedene Arten der Zubereitung von Miesmuscheln gibt. Seit 45 Jahren bereite ich jeden Herbst/Winter vier bis fünf mal Miesmuscheln so zu. Gestern war es wieder so weit. Rezept ist für zwei Personen:

Zutaten

  • 2 kg Miesmuscheln,
  • 1 Porrestange,
  • 1/4 Sellerie,
  • 2 dicke Gemüsezwiebel,
  • 1/4 L Weißwein,
  • Pfeffer nach Belieben (scharf oder nicht scharf),
  • 125 g Butter

Zubereitung

Zuerst die Muscheln vorsichtig ins Wasser gleiten lassen und gesäubert in ein Sieb geben. Danach Porre, Sellerie und Zwiebel in einem großen in Butter andünsten. Wenn genug gedünstet, mit dem Weißwein und evtl. noch etwas Wasser ablöschen. Die gewaschenen Miesmuscheln dazu geben und pfeffern. Deckel drauf und ca. 12-15 Minuten bei mittlerer Hitze leicht kochen lassen.

Nach der Hälfte der Kochzeit mit einer Schöpfkelle umrühren, damit die Untersten nach oben und die Oberen nach unten, in den Topf gelangen. Gleichzeitig noch den Rest der Butter hineingeben. In der Zwischenzeit Schwarzbrot mit Butter bestreichen und dazu reichen. Uns hat es geschmeckt, ich hoffe Euch auch!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Mouclade - ein Muschelgericht nach Art der Ile de Re
Nächstes Rezept
Meeresfrüchteplatte - ein Festessen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Miesmuscheln "op Rheinisch" - Rheinische Art
6 6
Bandnudeln mit Miesmuscheln und Pilzen
Bandnudeln mit Miesmuscheln und Pilzen
6 7
Paella mit Meeresfrüchten - für Experten
2 6
Miesmuscheln mit Gemüse kochen
63 17
Miesmuscheln kochen
13 3
25 Kommentare

Rezept online aufrufen