Mini-Knödel-Pfanne

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 2 Personen:

10 Mini-Knödel
150g Hähnchenbrustfilet - in Streifen schneiden
2 Tomaten - fein würfeln
150g Gemüse (TK)
1kl. Zwiebel - fein würfeln
frische Champignons - putzen und in Scheiben schneiden
wer mag: Knobi

Was tun?
Knödel nach Anleitung köcheln. Zwiebel in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten, Hähnchen dazugeben, anbraten und rausnehmen. Knödel kurz darin anbraten, rausnehmen.

Champignons und Gemüse darin anbraten und dünsten. Tomaten in Würfel schneiden und dazugeben. Wer mag, noch Knobi reinpressen. Jetzt alle Zutaten zusammen mischen und mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Manül
9.3.07, 16:00
Klingt gut,

werd ich gleich mal ausprobieren.
#2
18.6.16, 10:53
Das ist sicher sehr lecker. Habe vorher grad ein Video zur Herstellung von Serviettenknödeln angeschaut. 

Allfällige Resten würden sich in diesem Gericht sicher super verwerten lassen. Ich speicher mir das auf jeden Fall mal ab :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen