Resteessen: Geröstete Knödel mit Eiern und Speck

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und es sind Knödel übrig geblieben? Hier ist ein deftiges und leckeres Rezept.
7
Fertig in 

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und vielleicht sind u. A. Semmel- oder Serviettenknödel von der Weihnachtsgans übrig geblieben? Hier ist ein deftiges und leckeres Rezept, um diese zu verwerten. Bei Gelegenheit könnt ihr ja die Knödel aus dem Tiefkühlschlaf holen.

Ich gebe keine bestimmten Mengen an, weil ich ja nicht weiß, wieviel Knödel ihr habt, aber nehmen wir an, ihr habt 4 Stück:

Zutaten

  • kalte Knödel in Scheiben geschnitten
  • 100 g Bauchspeck (mehr oder weniger) in Stücke geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel klein schneiden
  • 4-5 Eier leicht schlagen
  • etwas frische Petersilie oder Schnittlauch fein hacken
  • etwas Öl zum Rösten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Öl in der heiß werden lassen, den Speck dazugeben und leicht kross rösten. 
  2. Die Zwiebelstücke hinzufügen und glasig werden lassen.
  3. Nun gibt man die Knödelstücke dazu und röstet diese unter mehrmaligem Wenden hellbraun.
  4. Jetzt werden die versprudelten, mit Salz und Pfeffer gewürzten Eier darüber gegossen und lässt diese bei kleiner Hitze stocken. Ein bis zweimal wenden, bis die Speise saftig und locker erscheint.
  5. Vor dem Servieren mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen.

Dazu passt jede Art von Salat oder auch Gewürzgurken.

Wir bevorzugen dazu Salat aus Roter Bete mit geriebenem Meerrettich.

Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Reste vom Festtagsschmaus köstlich verwerten
Nächstes Rezept
Marmeladereste sinnvoll verwerten
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Knödel mit Speck oder Wurst (Tiroler Knödel für Suppen)
4 3
Speck-Kräuter-Knödel
Speck-Kräuter-Knödel
8 4
Eier kaufen: Alte und neue Eier unterscheiden
Eier kaufen: Alte und neue Eier unterscheiden
24 53
13 Kommentare

Rezept online aufrufen