Mini-Nussschnecken

Nach dem endgültigen Abkühlen dürfen die Mini-Schnecken mit Puderzucker-Sahne-Guss zum Kaffee gefuttert werden.
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Die Idee zu diesen Mini-Nussschnecken kam mir heute, weil wir vergessen hatten, uns vom Bäcker etwas zum Kaffee mitzubringen.

Blätterteig hab ich eigentlich immer im Tiefkühler und auch die wenigen weiteren Zutaten sind immer vorrätig und so konnte ich gleich mit dem Backen beginnen. 

Zutaten

Für 10 bis 12 Mini-Nuss-Schnecken

  • 2 Platten TK-Blätterteig
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 gestrichene EL Zucker
  • 50 bis max. 100 ml Sahne

Für den Guss

  • 100 g Puderzucker
  • Sahne zum Anrühren

Zubereitung

  1. Die Blätterteigplatten für 10 Minuten bei Zimmertemperatur auftauen lassen und sodann leicht überlappend aufeinanderlegen und mit dem Nudelholz gleichmäßig flach ausrollen.
  2. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Zucker vermischen und die Sahne langsam unterrühren, bis eine sämige, aber nicht flüssige Masse entsteht. Diese Masse wird nun gleichmäßig auf den ausgerollten Blätterteig gestrichen. Jetzt wird dieser von der schmalen Seite her zu einer leicht festen Rolle aufgewickelt.
  3. Nun legt man ein Blatt Backpapier auf ein Blech und schneidet die Blätterteigrolle mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben, die nun mit Abstand auf das Backblech gelegt werden.
  4. Im zwischenzeitlich auf ca. 175 Grad vorgeheizten müssen die Schnecken nun etwa 20 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen. Sie sollten dann eine leichte Bräune haben.
  5. Nun müssen sie ein wenig abkühlen und werden mit dem mit ein wenig Sahne angerührten Puderzuckerguss bestrichen.
  6. Nach dem endgültigen Abkühlen dürfen die Mini-Schnecken zum Kaffee gefuttert werden.
 
Die Nussschnecken lassen sich selbstverständlich auch in Normalgröße und mit Hefeteig herstellen. Die Zutatenmenge für die Füllung muss dann selbstverständlich entsprechend erhöht werden.

Lasst sie euch gut schmecken!

Voriges Rezept
Kleine Aprikosenplunder
Nächstes Rezept
Hackstrudel mit Blätterteig
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Blätterteig-Hackfleisch-Gratin
7 7
Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker
25 16
Roquefort-Pastetchen: Ein besonderer Küchengruß
15 9
Gefüllter Blätterteig
6 8
22 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter