Mit Alufolie dekorierter Kerzenteller

Ein Tipp mit Alufolie: Einen Teller nehmen, mit Alufolie belegen, Teelichte und Rosenblüten auf dem Teller verteilen. Sieht schön aus für Geburtagsüberraschungen. Die Alufolie gibt Sicherheit: der Teller bleibt sauber, es kann nicht anfangen zu brennen und optisch schön ist es auch.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Billige Kerze mit Sonnenblumenöl
Nächster Tipp
Schöne Kerzen erhalten
Tipp erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare
Sandra D.
1
Also, Alufolie finde ich persönlich nicht so dekorativ. Wirkt auf mich immer etwas kühl. Gut, das Kerzenlicht spiegelt sich darin, das ist aber auch schon alles.
31.10.07, 19:31 Uhr
Moni
2
Also, Alufolie auf den Teller find ich gut!
Ich packe damit sogar regelmäßig Geschenke ein - geht schnell und sieht sehr dekorativ aus.
3.12.07, 16:00 Uhr
Tschambo Jones
3
Also ich selbst bin voll der Deko-, Einpack- usw- Muffel. Aber Alufolie, nee, dass wär selbst mir zu peinlich (Falls es jemand sieht)!
5.12.07, 20:09 Uhr
engelmetatron
4
Ich nehme zum Dekorieren die Wurstplatten.
Diese gibt es in verschiedenen Größen u. es gibt sie günstig in diesen
€uro- märkten.
Darauf dekoriere ich dem Anlass entsprechend; mal mit Glitzsteinchen, Murmeln,
Blüten oder mehrere kleine Väschen u. Kerzen.
19.11.10, 13:59 Uhr
Dabei seit 11.9.10
5
Also ich finde den Tipp gut, zumal ich ein großer Fan von silber bin. Da kann man eine elegante Kaffeetafel dekorieren.
Super Idee :-)
13.3.11, 09:05 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen