Serviettenknödel in Alufolie gegart

Fertig in 
Serviettenknödel in Alufolie gegart

Zutaten

  • 500 g Semmelwürfel
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel oder 2 Schalotten
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Milch
  • Petersilie
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Frischhaltefolie
  • Alufolie

Zubereitung

  1. Backrohr auf 50 Grad vorheizen. 
  2. Die 500 g Semmelwürfel mit 250 ml siedender Milch in einer geeigneten Schüssel übergießen. Abdecken und in das Backrohr stellen.
  3. Die Eier trennen, die Dotter mit den 125 ml Milch (kalt), geriebener Muskatnuss und Salz verrühren. Das Eiweiß kaltstellen.
  4. Die Zwiebel (alt. Schalotten) fein würfeln und in der erhitzten Butter glasig dünsten. Petersilie fein wiegen, zur Zwiebel geben, alles weich dünsten und anschließend abkühlen.
  5. Die Semmelwürfel aus dem Backrohr nehmen, Zwiebel-Petersilie-Mischung mit der Eimilch vorsichtig unter die Semmelwürfel heben, dabei keinen Druck ausüben. Die Masse sollte locker und fluffig bleiben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen (je länger, desto besser).
  6. Die Eiweiße mit etwas Salz steif ausschlagen und unter die Semmelwürfelmasse heben. Diese auf Klarsichtfolie zu einer Wurst auslegen und mit der Folie zu einer Rolle von 80 bis 100 mm rollen und weiter in Alufolie wickeln.
  7. In leicht siedenden Wasser ca. 40 Minuten ziehen lassen, dabei ab und an wenden.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schweinepfeffer nach Bergischer Art
Nächstes Rezept
Kohlrouladen aus Wirsing
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

5 von 5 Sternen,
18 Kommentare

So kompliziert mach ich es mir nicht. Ich bereite dafür den gleichen Teig wie für die Semmelknödel zu. Den wickele ich dann in ein Geschirrtuch ein, binde die Enden vom Tuch mit einem Spagat ab und lasse ihn in Salzwasser leicht köcheln.
Warum heißen diese Knödel "Serviettenknödel"? Weil sie in Plastik- und Alufolie eingewickelt wurden?
Früher hat man die Semmelknödel in einem Stück / Stoffservietten eingewickelt und gegart. Daher der Name Serviettenknödel.

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!