Mit Backofenreiniger gegen Eingebranntes und Verkrustungen

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Generell habe ich immer Backofenreiniger zur Hand. Er hilft nicht nur für den Backofen, sondern auch für Eingebranntes und Verkrustungen:
- in Pfannen und Töpfen,
- Herdplatten,
- Grilluntenilien,
- alte Verkrustungen auf Heizkörpern,
- Felgen bei Auto oder Motorrad,
-Motorreinigung bei Auto und Motorrad,
- usw.

Einfach nach Gebrauchsanweisung verwenden.

Von
Eingestellt am


13 Kommentare


#1 Knutschkugel
12.9.05, 18:00
Das ist ja mal ein ganz toller Tip, vor allem, weil es so auch hinten auf den Flaschen draufsteht. Setzen, Sechs fürs freche Abschreiben!
#2
12.9.05, 22:15
Sechs für den dummen Kommentar Knutschkugel.
Wer den Tipp liest kennt das Spray nicht unbedingt und kommt vielleicht nicht drauf, es dafür zu kaufen, mh?
#3 Andianer
13.9.05, 00:05
In was für einer Welt lebst du, daß du noch nie von Backofenreiniger gehört hast????????? Die Sechs von Knutschkugel ist da noch zu harmlos für!
#4
15.9.05, 19:14
Der Tipp ist doch in Ordnung! Wäre auch nich auf die Idee gekommen damit mein Motorrad zu reinigen!
#5 Nils
19.9.05, 14:45
Also meinen Autolack würde ich nicht damit nicht Reinigen!
Oder soll das damit auch gehen, ohne den Lack anzugreifen?
2
#6 Dummkommentargenervter
9.10.05, 22:32
Das ist ein Supertipp, weil es nämlich Leute gibt, die tatsächlich noch nie Backofenspray genutzt haben, da sie ihren Backofen nicht nutzen. Und deswegen es gar nicht wissen können, dass es auch für die Herdplatten sinnvoll sein könnte du Dummkugel
Vielleicht sollten die, die dauernd sich wichtig machen, selbst mal einige Tipps zum Besten geben, aber dann mit den selben Namen. Ich werde sie dann gern auseinander pflücken.

Mit freundlichen Grüßen
#7 Stefansterni
3.2.06, 09:29
Nehme auch Backofenspray zum Felgenreinigen,
Klappt auch
-1
#8
13.2.06, 22:07
Backofenreiniger ist giftig und umweltschädlich.
2
#9
28.3.06, 05:29
Dummes Gesabbel ist auch umweltschädlich.
Backofenreiniger ist genau so giftig und umweltschädlich wie andere Putz und Waschmittel. Sollst das Zeug ja auch nicht essen oder inhalieren.
-1
#10
22.11.06, 13:16
kannst du vergessen
#11 Kalinka
22.11.06, 15:32
Etwas Spülmachinenreiniger auf den topfboden (oderPfanne) heißes Wasser drauf, oder bei sehr stark Angebranntem eimal aufkochen,eventuell noch einwirken lassen und alles ist blitz-blank und es riecht zwar auch etwas aber nicht so ätzend wie Backofenspray.
1
#12
10.11.09, 17:28
ich kann keine leute leiden die hinter einem herziehen!sowas ist unter meinem niveau
1
#13 bla bla
16.12.09, 12:48
oh man und das nur wegen ein paar flecken auf dem Herd

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen