Mit Gebissreiniger gegen braune Finger

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Braunfärbungen an den Fingern (von Nikotin) lassen sich ganz leicht entfernen. 1-2 Tabletten Gebissreiniger in einem kleinen Schüsselchen mit warmem Wasser auflösen und die Finger etwa 15 Minuten darin "baden".

Von
Eingestellt am


28 Kommentare


#1
21.11.05, 09:23
Sind da nicht möglicherweise die Fingernägel auch gleich mitentfernt????
Birgit
#2 Schmidti
21.11.05, 10:21
Noch einfacher ist es, einfach aufzuhören mit rauchen
#3 HSommerwind
21.11.05, 12:10
Ich rauche Selbstgedrehte, da sind die Finger schnell braun. Mit einem Bimsstein habe ich das in 10 Sekunden abgeschrubt. Ohne einweichen. Haut und Nägel werden dabei auch nicht verletzt.
#4 Kettenraucher
21.11.05, 13:07
Finger abhacken geht auch!!!
#5 Jules_B
21.11.05, 14:10
Die Nägel werden damit auch wieder weiß - auch als Tipp für Nichtraucher
#6 Think
21.11.05, 18:44
Handschuhe anziehen!
Das ist eine generell gültige Empfehlung, wenn es um Hautkontakt mit Gift geht.
#7 R
21.11.05, 21:36
igitt, hört einfach mitm rauchen auf :D is eh viel zu teuer^^
#8 Rudolf
22.11.05, 17:01
Wie aber bekomme ich den Gelbstich in meinen Haaren weg?
1
#9
22.11.05, 23:27
ist gebissreiniger nicht sehr scharf (in der wirkung)? damit kriegt man doch sogar urinstein aus der toilette. ich würd meine finger da noch nicht mal 5 minuten reinhalten...

und was ich allen rauchern schon immer mal sagen wollte: wisst ihr eigentlich, was den meisten nichtrauchern (und davon gibt es immer mehr) als erstes an einem raucher auffällt? nein, nicht die gelben finger oder zähne sondern der absolut widerliche gestank.

ne freundin von mir war bis vor nem halben jahr auch noch raucherin, die sagte immer, ich übertreibe. seit sie nicht mehr raucht, findet sie den geruch, der von rauchern ausgeht, auch nur noch widerlich.

wollte es nur mal gesagt haben.
#10 Gottlieb
23.11.05, 15:09
Man kann auch braune Finger bekommen wenn man Schokolade isst!
#11
15.3.06, 15:48
der ist auch nich schlecht, oder??
#12 Gudrun
15.5.06, 15:28
Danke für den super Tipp.
Meine Finger sehen aus wie neu.
#13 Jürgen Then
28.5.06, 11:51
Hat bei mir leider nicht geklappt. Aber die eingeweichten Finger hab ich anschließend mit Bimsstein abgerieben, da ging dann das gelbe Nikotin restlos weg. Das könnt ihr ja als Tipp in euerer Datenbank aufnehmen.

LG

Jürgen
#14
25.8.06, 21:58
iieh, und danach klappern mir dir finger?
#15 Angela
3.3.07, 00:45
Kannst dir gegen Nikotinflecken die Finger auch gründlich mit Gallseife waschen/bürsten!
1
#16 Micha
19.6.07, 10:48
Ganz normal reinigen mit Seife und Bürste geht wunderbar.

Anmerkung an die militanten Nichtraucher und Klugscheisser, die meinen anderen Leuten unaufgefordert ins Gewissen zu reden:

Leben und leben lassen. Als nächstes kommt der komplette Verbot von jeglichem Getränk mit Alkoholanteil, danach geht es gegen Fett, Schokolade, sämtliche Genussmittel, Sonnenbad, körperliche Bewegung wird erzwungen, Fernsehen verboten...etc..

Das Ganze endet dann in Menschen, die keinerlei Freude mehr am Leben haben, die Zunahme von Selbstmördern erhöht sich extrem, Menscheit ausgerottet.
#17 Flora
19.6.07, 16:13
Micha
"Leben und leben lassen..." das ist es, was gerade die Raucher nicht so gerne beherzigen. Die verpesten den andern ohne Rücksicht die Atemluft.
Was bitteschön sind denn "Militante Nichtraucher"?
Etwa diejenigen, die nicht fluchtartig den Raum verlassen, sondern den Raucher bitten, die Kippe auszumachen?
1
#18 Micha
20.6.07, 18:54
@ Flora

Es wurde eine einfache Frage gestellt. Statt sie zu beantworten, fühlen sich gleich die selbsternannten Moralapostel auf den Plan gerufen. Das Thema ist endless und gehört hier nicht her.

Deine Äusserungen sprechen für sich:
"Die Raucher..."
Jeden Tag wird hingenommen, dass Autos unsere Luft verpesten... etc.., aber was solls, das führt zu weit und kommt bei Dir vermutlich nicht wirklich an.
#19 Olga
20.6.07, 22:27
Leute, hört doch auf, euch zu zoffen.
Es ist doch schön, daß man bald in jedes beliebige Restaurant gehen kann, ohne Rauch atmen zu müssen. Da freu ich mich drauf, das ist ein Stück Freiheit.
1
#20 Q Olga
12.1.08, 17:14
Ob im Restaurant nun das rauchen verboten wird oder nicht, was habe ich davon wenn ich mit Freunden da bin und die ständig rausrennen da sie alle raucher sind. Schwachsinniges Gesetz, Fenster aufmachen reicht auch. Zum Tip man bekommt auch super Druckerfarbe weg^^
#21 Gisela
5.2.08, 18:59
Also mir sind auch 2 Druckerpatronen über eine Hand gelaufen, total versifft. Den Tip von der Gudrun auf dieser Seite ist große Klasse und der Bimsstein hat mich von der Farbe befreit. Gebißreiniger ging nicht.
#22 schnrcke
19.7.08, 10:52
Guter Tip die Finger meines Mannes sind wieder sauber.
1
#23 Labor-Ratte
22.3.09, 15:07
Gebissreiniger klappt - und die Hände bleiben auch heil ;o) - wurden nicht mal rot (siehe unten)!
Zitrone pur hat versagt - mit Bimsstein ist Blödsinn, weil man dabei die Hautoberfläche verletzt, und dann der Nikotin, wenn man weiterraucht, was ich auf alle Fälle vorhabe (!!! ;o) ) 1. noch besser "hält" und 2. in die untere Hautschicht eindringen kann.
Nur für die, die's interessiert: dass, was beim Gebissreiniger wirkt, ist im Endeffekt eine Mischung aus Backpulver und Zitronensäure mit einem Hauch Wasserstoff-Peroxid. Man kann sich damit aber eigentlich gar nicht verätzen - wenn es so aggressiv wäre, würden die Gebisse alle "blind" werden, und die 3. Zähne nicht glänzen.
Nur so zur Info.
... auf alle Fälle hilft's!
1000 Dank
1
#24 benny
19.3.10, 14:03
wenn ich solch einen mist schon lese
habt ihr nichts anderes zu erledigen als hier zu meckern ???

mir hat der tip geholfen lieben dank renate
#25 ja aber ...
24.3.10, 13:33
... das geht doch wesentlich entspannter: eine kleine hornhautraspel ausm kaufhaus und weg ist der fleck. funktioniert einwandfrei in wenigen sekunden und man hat auch noch alle finger.
#26 yvi
19.4.10, 22:11
stimmt.

Bimsstein ist perfekt zum entfernen von Nikotin-Flecken.
Dankee. =)
#27
13.10.10, 12:14
die besten Tips kommen von Nichtrauchern, die haben voll den Plan...
fachlich und sachlich NULL. Lösung per Dummschwatz
Mein Tip, Zigarette immer wieder anders halten und Finger öfters intensiv waschen,
eincremen.
Und nicht jedes üble Kraut verpaffen nur weils preiswert ist ;-)
Zuletzt als Ausgleich Ausdauersport ( ohne Kippe ), dadurch raucht man automatisch weniger .. oder Dinge tun bei denen man nicht rauchen kann, also weniger rauchen.
Danach freut man sich so richtig auf die nächste :-)
1
#28
21.11.10, 19:58
hallo wollte nur mal nach einem tip für gelbe finger vom rauchen nach sehen was man dagegen machen kann.Doch die antworten werden von nichtrauchern sehr blöde beantwortet,die waren doch gar nicht gefragt oder????
Was wäre denn wenn alle aufhören zu rauchen,Steuern werden dann noch höher werden.Wir Raucher meckern doch auch nicht über nichtrauchen wenn sie uns auf die nerven mit ihrem gemeckere gehen.
Jeder soll doch das machen was er für richtig hällt .Raucher haben doch mehr spass an allem als nichtraucher.Also liebe nichtraucher lasst eure blöden sprüche wenn ihr keine tipps für uns habt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen