Vergilbte Computer oder durchs Rauchen vergilbte Türen? Kein Problem: Mit einem Schmutzradierer lässt sich Vergilbtes gut reinigen.

Mit Schmutzradierer Vergilbtes sauber bekommen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr habt vergilbte Computer oder durchs Rauchen vergilbte Türen? Kein Problem: Kauft euch einfach einen Schmutzradierer und macht ihn nur ganz leicht feucht. Dann einfach etwas reiben und mit einem Küchentuch nachwischen und ihr werdet den Unterschied merken.

Z.B. Mein 3 Jahre alter Monitor war vom Rauchen total gelb geworden, mit dem Schmutzradierer habe ich ihn wieder weiß bekommen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Nini
30.9.05, 11:01
Ne das krümelt mir zu sehr, ich nehm immer die feuchten Tücher, die schon ein Putzmittel drin haben, die sind super.
#2 Linchen
30.9.05, 15:07
mhm meine türen sind leider sehr sehr alt und daher nicht mehr so ganz weiß :( ich werd den tip mal ausprobieren wäre ja super, wenn es was bringen würde. aber woher bekommt man diese schmutzradierer ?
#3
30.9.05, 15:33
Hi Linchen,
die Dinger gibts inzwischen in jedem Supermarkt. Die vom allseits bekannten Meister sind natürlich etwas teuer, aber die diversen Discounter haben sie auch von Zeit zu Zeit im Angebot. Da gibts dann 6 zum Preis von 1 *g*
#4 LOtte
30.9.05, 17:44
Nicht soviel rauchen (ha,ha,ha)
Wer einen Raucher küßt, hat das Gefühl einen Aschenbecher auszuschlecken.....
#5 Die Klofrau
30.9.05, 23:01
Die Discounter-Radierer zerbröselm viel zu stark, die anderen sind viel zu teuer...
Ein Topfreiniger (Schaumstoff) mit ein wenig Dan Kl0rix (o.ä.) bleichen auch gut.
Compi-Tastaturen wasche ich immer in der 30°-Wäsche mit (extra Spülgang) - sind danach besser als neu ...
#6 Ole
9.5.06, 17:07
Neeeee, wie witzig LOtte v. 30.09.05 ... alles kugelt sich vor Lachen.
#7 life
10.5.06, 18:05
Ich wünsch den Rauchern viel mehr, daß sie es schaffen damit aufzuhören. Buchtipp: "Endlich Nichtraucher". Damit wurde ich nach 12 Jahren Kettenrauchen zum Nichtraucher.
#8 Tichy
15.7.06, 12:05
@Die Klofrau
die dinger broeseln doch kaum. vielleicht geht ihr nicht richtig damit um? nutze seit zwei jahren diese teile. die erfindung ist ungefaehr so gut wie mondlandung und teflonpfanne zusammen. anders kann ich meine begeisterung gar nicht ausdruecken :) aufpassen muss man allerdings mit lackierten flaechen, da der lack ebenfalls abgerieben wird. habe damit aber dennoch den 20-jahresdreck vom vormieter an tueren und tuerrahmen flux weggezaubert.

der radierschwamm schafft dinge, was man selbst mit mikrofaser und/oder agressiven spezialmitteln nicht hinbekommt.

der witz ist doch gerade, dass man damit auf agressive chemie verzichten kann! seit mikrofaser und putzschwamm brauche ich kaum mehr noch irgend welche mittelchen. wahrscheinlich wird die putzmittelindustrie einen riesen hass auf diese beiden sachen haben :)
#9 Tilo
23.5.07, 03:15
Also ich hab meinen Schmutzradierer vom NanoQuickShop und der war astrein. Da krümelt überhaupt nix und schwupp war Alles sauber. Auch an div. Scheiben die Reste von Klebestreifen weggekriegt, spielend. Kostet 'ne Spur mehr als der "Meister" oder vom Discounter, aber es wirkt. Bei lackiertem Holz ist jedoch etwas Vorsicht geboten ;)
#10 IKKE
20.12.08, 17:16
Guter Tipp
#11 ICH
8.9.10, 16:14
So eine Türe hat eine ziemlich große Fläche, wenn ich da mit dem kleinen Schmutzradierer dran gehe, bin ich ja in hundert Jahren noch dran. Gibts nichts "größeres" um Türen wieder weiss zu kriegen?

Grundsätzlich geht das mit dem Radierer, an kleinen Stellen an den Tapeten funktioniert das auch super, aber das ist doch viel zu viel Arbeit mehrere Türen damit zu behandeln?!?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen