Möbelpolitur für dunkle Möbel selbstgemacht

 Rezept für eine selbst gemachte Möbelpolitur für dunkle Möbel.

Meine Möbel sind nicht mehr die Jüngsten, schwarz (Kunststoff). Da gibt es schon so manchen unschönen Kratzer oder hässliche Wasserflecken von undichten Vasen. Etwas ausgebleicht ist das ganze Holz auch schon.

Ich habe immer mit normaler Möbelpolitur geputzt und war auch zufrieden, denn wie soll die auch Wasserflecken wegbringen...

Jetzt habe ich ein Rezept von meiner Freundin bekommen und bin ganz begeistert.

-1 EL Öl (billiges Salatölöl reicht)
-1 EL dunkler Essig (z.B.Balsamiko, auch nicht der teuerste)
-1 TL Salz

alles fest verrühren

Mit normalem Lümpchen auftragen und einpolieren. Geht natürlich auch bei Echtholz. Meine Mutter hat einen Nussbaumschrank, Massivholz und ist ebenfalls begeistert.

Voriger Tipp
Gartenmöbel mit Sprühflasche "streichen"
Nächster Tipp
Verblichene Plastik-/Gartenmöbel auffrischen: mit Bodylotion
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Möbel auffrischen mit Blattglanz
15 7
Klebereste mit Möbelpolitur entfernen
Klebereste mit Möbelpolitur entfernen
27 3
5 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter