Motorölflecken von grauen Pflastersteinen mit Zement entfernen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wurde von einem Hersteller von Pflastersteinen ausgesprochen (habe ich noch nicht selber getestet). Also einfach Zement draufstreuen und einwirken lassen, danach abkehren und das soll es dann gewesen sein, allerdings soll der Boden trocken sein und es darf nicht darauf regnen, sonst wird der Zement hart.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 anonüm
9.11.07, 08:50
ich will doch nur wissen wie man zement mischt!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen