Wimpernfarbe als Soforthilfe für grauen Haaransatz.

Soforthilfe für grauen Haaransatz: Wimpernfarbe

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hasse es, wenn mein Haaransatz schneller wieder grau wird als der Rest meine Haarpracht! Dagegen habe ich aber folgende Super-Rezeptur:

Nehmt einfach die Wimpernfarbe, die ihr zum Färben eurer Wimpern benutzt (gibt's im Friseurbedarf und ist sehr leicht anzuwenden) und schmiert den Rest in den Haaransatz. 

Funktioniert natürlich am besten bei dunkleren Haarfarben (Dunkelblond über Braun bis Schwarz - denn wer färbt sich die Wimpern schon hell?)

Ist wirklich simpel und super-effektiv!

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


3
#1 Cally
8.10.11, 06:16
...und wer keine Wimpernfarbe braucht/nutzt: ein paar ML der gewohnten Haarfarbe im richtigen Verhältnis mischen und anwenden. Zum komplett Färben mit dem Rest fällt die Fehlmenge überhaupt nicht auf.
Ich teile eine Packung sowieso für 2 Vollanwendungen, bis zu einer bestimmten Haarlänge (siehe mein Profilfoto) geht das durchaus.

@Heidschi Bumbeidschi
Wimpernfarbe gibt es nicht in meinem Haarton, wenn ich deinem Tipp folgen würde, wäre ich in einem Jahr ein Streifenhörnchen... :o)
Für Leute, die genau die Haarfarbe haben, wie Wimpernfarb-Töne angeboten werden, sicher nicht schlecht.
6
#2
8.10.11, 08:08
Wenn die Wimpernfarbe mit der Farbe des Haupthaars übereinstimmt, geht der Tipp in Ordnung.
Ich mache es umgegekehrt. Ich nehme die Haarfarbe für die Augenbrauen.
#3 Cally
8.10.11, 12:53
@Eifelgold: Genau so mache ich das auch... :o).
#4
8.10.11, 13:06
@Eifelgold: oder Augenbrauenfarbe für den Haaransatz. Diese hält doch auch eh' nur kurze Zeit; da braucht man sich keine Gedanken machen, irgendwann wie ein Streifenhörnchen auszusehen - die Farbe fällt schnell wieder raus.
7
#5
8.10.11, 13:56
... ich habe gar keine Haare ;-)
-1
#6
8.10.11, 14:18
@Heidschi_Bumbeidschi: ich mache mir auch keine Sorgen um die Farbe.
Wozu auch?
#7 Cally
8.10.11, 14:19
@Heidschi_Bumbeidschi: Da ist in allen Wimpernfarben zwischen 5% und 10% Wasserstoffperoxid drin. Das entfernt die eigenen Farbpigmente und die zugesetzten können sich dort einsetzen. Wenn diese dann "schnell wieder rausfallen", wie du das beschreibst, bleiben da Haarpartien, aus denen Farbe genommen wurde und die beim Nachfärben unerschiedliche Farben hinterlassen.
1
#8
8.10.11, 14:26
Prima Tip... ich hasse es, wenn der Ansatz am Scheitel zu sehen ist, und das ist bei mir schon 10 TAge nach dem Färben der Fall.
7
#9 Cally
8.10.11, 15:14
@Himbeerfleischer: Das ist praktisch... :o)

Aber falls du welche willst: Lass dir die Augenbrauen wachsen und kämme sie nach oben über die Stirn nach hinten... *lach*

Dann bitte ein Bild einstellen...
#10
8.10.11, 15:26
@Cally: Ob er ein Waigel-Abkömmling ist? ;-)
#11
8.10.11, 15:54
Könnte man da nicht auch theoretisch den Ansatz mit Mascara überdecken?
#12
8.10.11, 19:07
Klasse Idee, danke!

Himbeerfleischer in deinem speziellen Fall musst du einfach warten bis einen Tipp für Glatzköpfe gibt...villeicht was für ein Tatoo sich anbringen lässt mit welcher Farbe usw. ;-)
#13
9.10.11, 13:19
ich habe zum Glück auch nicht das Problem. Werde versuche in Ehren grau zu werden. Ansonsten klasse Idee
#14
9.10.11, 14:07
@Tetris: hab ich auch schon gemacht... im absoluten Notfall geht das auch, aber die Haare werden dann etwas schmierig und steif und man darf nicht mit den Fingern ( oder einer hellen Bluse) dran kommen, es färbt ja ab
#15
9.10.11, 14:09
@Cally: kann man den den Rest der Farbe einfach so aufheben? Ich dachte immer, wenn man das Fläschchen und die Tube öffnet und sie mischt, darf man den jeweiligen Rest nicht aufheben, weil da Luft dran gekommen ist..
1
#16
9.10.11, 15:15
Ich musste auch ständig färben , mein altblond wächst schnell raus. aber nun hab ich mutig rauswachsen lassen und mir letzte woche die haare abschneiden lassen ganz kurz. dann mit Haarkleber (hab dünnes haar) stylen und es sitzt den ganzen tag und nun kann mein altblond kommen . werde mir dann wohl den ponny blau machen oder sowas das mit dem mascara hab ich auch schon hinter mir lecker wenn es regnet . kopfkissen sieht auch nicht sooo doll morgens aus. nee ich lass das jetzt alles
1
#17 Cally
9.10.11, 16:29
@Maja26: "...EIN PAAR ML der gewohnten Haarfarbe im richtigen Verhältnis mischen und anwenden..."

Die einzelnen Komponenten kannst du aufheben (zumindest hebe ich sie ein paar Wochen auf, bis ich wieder einen Ansatz habe), die fertige Mischung allerdings nicht.
1
#18
9.10.11, 18:00
@Cally: danke für die Auskunft .. ist ja toll, ich dachte immer, das geht nicht..
#19
10.10.11, 11:37
ich mache s auch so, hebe immer die hälfte der haarfarbe auf, also ungemischt und mache damit den ansatz, es gibt aber doch auch schon diese spzielle ansatz haarfarbe, die ist sehr gut und ich glaube im verhältnis auch genauso teuer wie wimpernfarbe. ansonsten ist der tipp nicht schlecht, aber da ich dunkle wimpern und augenbrauen habe, brauche ich keine wimpernfarbe und diese dann extra kaufen, will ich auch nicht, da bleibe ich bei der ansatzfarbe, die sehr sehr schön wird und auch lange hält!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen