Schöne Geschenkverpackung
2

Müsli oder Chips Dosen als Geschenkverpackung nutzen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leere Müsli oder Chips Dosen kann man richtig toll als Geschenkverpackung für Süßes nutzen. Am besten eignen sie sich für Kekse.

Wie kann man Kekse und Plätzchen schön verschenken? Klar gibt es auch Dosen zu kaufen, doch warum kaufen, wenn man sich eine Verpackung selber machen kann. Dazu sind diese leeren Dosen doch optimal, sie halten auch Müsli oder Chips frisch.

Dazu spüle ich sie innen immer sehr gründlich aus und beklebe sie danach entweder mit einem tollen Geschenkpapier oder Tapetenreste. Wie man auf dem Foto sehen kann, habe ich den Rest einer Tapete genommen. Das geht ganz schnell und sieht schön aus. Weihnachten kann man Geschenkpapier mit Weihnachtsmotiv verwenden und köstliche Plätzchen darin verschenken.

Man muss nicht gleich alles entsorgen, aus vielen Dingen lassen sich durchaus noch sinnvolle Gegenstände herstellen.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


16
#1 mellie_V8
31.8.15, 23:01
"Man muss nicht gleich alles entsorgen, aus vielen Dingen lassen sich durchaus noch sinnvolle Gegenstände herstellen."

Man kann aber nicht alles sammeln und horten um vielleicht irgendwann mal irgendwas daraus zu basteln. ;)
12
#2
31.8.15, 23:17
@mellie_V8: Das sieht das Zumselchen genauso. Aber wenn das Zumselchen mal eine Plätzchendose braucht, dann futtert es eben vorher mal 'ne Dose Chips. :-)
myMüsli - espresso gibt's leider nicht mehr. :-(

Die Dose hat das Gluckchen sehr schön gestaltet und kann mit Inhalt direkt ans Zumselchen weitergeleitet werden. :-)
8
#3 sabinekaper
31.8.15, 23:53
das nenne ich mal eine gute Idee, gefällt mir gut besonders mit der schicken Tapete
8
#4
1.9.15, 07:42
Stimmt: Man kann nicht ALLES sammeln und horten, aber bevor ich Verpackungsmaterial wegschmeiße, überlege ich, ob ich das vielleicht noch weiterverwenden kann. Und wenn man ordentlich hortet, muss es im "Bastelzimmer" auch nicht wüst aussehen.
Ich hab mich schon manchmal geärgert, wenn ich was gebraucht habe, das ich Wochen zuvor entsorgt habe.
Sehr hübsche Idee. Leider isst bei uns niemand Chips, solche Dosen fehlen mir noch in meiner Sammlung ;-)
11
#5
1.9.15, 07:55
Ich kaufe immer mal wieder Kekse in Blechdosen. Vor allem, wenn es die mit schönen Motiven gibt. Die Blechdosen sind gut für selbst gebackenen Kekse, weil man sie gut abwaschen kann, weil die Kekse auch nebeneinander liegen können und man sie direkt in der Dose servieren kann. Darin halten sich die Kekse auch sehr gut auf Vorrat.
11
#6 Aquatouch
1.9.15, 14:13
Es geht ja nicht darum, wie man Kekse aufbewahren kann, sondern was man aus Verpackungsmaterial basteln kann. Und das ist durchaus gelungen und kann sich sehen lassen.
3
#7 Beth
1.9.15, 17:58
@Mafalda: Hier geht es um Bastelarbeiten und nicht um Haltbarkeit oder schöne Dosen die man kauft.
5
#8
1.9.15, 18:20
@Beth: ja die weiße Tapete würde bei mir auch nur schön aussehen, bis die ersten Butterkeks-Fettfinger dran gewesen sind. Da würde sich die Mühe nicht lohnen.
4
#9
1.9.15, 19:04
Das ist eine sehr gute Idee. Man kann die Dose auch mit Geschenkpapier bekleben. An den beiden Enden etwas Tüll oder Ähnliches befestigen und mit Hilfe von Geschenkband zu einem Bonbongeschenk machen. Das sieht bestimmt sehr gut aus.
4
#10
1.9.15, 19:38
Schöne Bastelidee, ich würde da Teelichter verstauen, denn die Dose kann man ruhig stehen lassen, sie sieht auch als Deko gut aus. Leider kaufe ich weder Chips noch Müsli.
4
#11 Aquatouch
1.9.15, 20:25
@Mafalda, es handelt sich um eine Geschenkverpackung. Da ist es egal, ob sie beim Beschenkten später fleckig wird oder nicht. Der Beschenkte wird sich sicher über die schöne selbstgemachte Verpackung freuen, denn die hat ja etwas sehr individuelles, weil sie extra für ihn angefertigt wurde.
1
#12 Beth
2.9.15, 01:14
@Mafalda: Das stimmt auch wieder.Daran hatte ich nicht gedacht.
2
#13
2.9.15, 14:34
@mellie_V8: Na klar kann man nicht alles sammeln wohin mit all dem, doch es gibt gewisse Gegenstände die durchaus noch einen guten anderweitigen Verwendungszweck dienen können und man daran manchmal nicht denkt.


@ Mafalda Ich muss ja nicht zwingend darin Kekse verschenken, auch eine Flasche Wein z.b macht sich gut darin ;) Oder Bonbons u.s.w Solche Dosen sind sehr stabil und fast zu schade um sie zu entsorgen. Man kann sie nach belieben verschönern.... selbst wenn ich darin Kleinigkeiten wie Schrauben, Dübel aufbewahren kann....
1
#14
2.9.15, 21:19
@glucke1980: Stimmt für Bonbons oder eine Flasche ist es eine schöne Verpackung. Vielleicht auch als Spardose oder Kaffeekasse im Büro oder Verein geeignet. Nur Kekse tue ich lieber in eine Blechdose. ;-)
#15
5.9.15, 16:01
@Mafalda: #5 :
meine gesammten Keksdosen für Weihnachten habe ich mir auf diese Weise "besorgt".Sie sind sehr gut zum stapeln und warum sollte man diese Dosen auch entsorgen?
Einfach nach befüllen mit Malerkrepp o.ä. bekleben und draufschreiben was drin ist.
LG
#16
5.9.15, 21:25
seitdem es von pringles Tacochips gibt esse ich davon mehr als mit guttut *seufz*

wer mag, kann sich bei mir eine grosse Menge der leeren Dosen abholen ... ich lege sie euch zur Seite :o)
#17
6.9.15, 17:31
Tolle Idee,danke!

Bislang habe ich diese Dosen immer genutzt,um grosse Kerzen zu gießen,als Verpackung sind sie aber auch prima.
#18
6.9.15, 18:35
Ich finde diesen Tip auch sehr schön. Mit der weißen Tapete sieht die Dose richtig edel aus.
Natürlich kann man nicht alles aufbewahren. Aber wenn man bei bestimmten Dingen eine gute Idee hat, was man damit machen könnte, dann sollte man sie nicht wegwerfen.
Ich finde längst nicht alle Tips gut, in denen Verpackungen weiterverwendet werden, aber dieser gefällt mir!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen