Baumschnitt beim Flieder grüne Zweige zu Ostern
2

Nach Baumschnitt beim Flieder: Äste nicht in den Grünabfall tun

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Unser Flieder musste mal wieder beschnitten werden, das war vor etwa 10 Tagen. Da waren absolut noch keine grünen Spitzen zu sehen. Ich habe die braunen Zweige einfach in einen Wasserkrug gestellt an einen sonnigen Platz in der Wohnung. Kleine grüne Dolden und Blättchen sind jetzt da. Ein sehr schöner, kostenloser Osterzweig - bald wird er mit Eiern behängt!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
24.3.12, 10:20
Jetzt ein Tipp zum Tipp: Flieder wird erst nach der Blüte geschnitten, sonst hat man zwar Blüten in der Vase, aber keine am Busch. Aber trotzdem Daumen hoch, denn es stimmt, dass Fliederzweige in der Vase aufblühen, auch wenn man vorher dachte, das wird nie was.
#2
24.3.12, 13:05
Macht denn Flieder,so schön er auch in der Vase aussieht,nicht sehr viel "Dreck" wenn er blüht?
2
#3
24.3.12, 22:24
@melileinchen: Hm... machen nicht alle Blüten irgendwann Dreck, wenn sie verblühen und abfallen? Da sind Lilien z.B. unangenehmer, die riechen nicht nur streng, die färben auch mit ihren Staubpollen. Wenn man da mit was dran kommt, hat man gleich Flecken, die man nicht ausbürsten kann.
Flieder macht sicher nicht mehr "Dreck" als Rosen oder Pfingstrosen, wenn die abwerfen, hat man auch Einiges aufzulesen. Na und? Dafür hatte man aber tagelang Freude. Ich lasse immer die ersten krümelnden Blütchen liegen, so als müßte es so sein (wie auf alten Gemälden, da liegen auch immer Blütenblätter neben der Vase).
Ich nehms halt nicht so ernst! ;-)
2
#4
25.3.12, 09:42
Ich stelle im Frühling gern auch noch nackte Zweiglein von anderen Gewächsen in die Vase. Es ist einfach hübsch anzuschauen, wenn dann die ersten grünen Knospen und Blättchen sprießen. Mag ich manches Mal sogar lieber als einen gekauften Frühlingsblütenstrauch.
#5 tabida
25.3.12, 18:03
Geht mit vielen anderen Zweigen auch. Ich habe dieses Jahr Mirabellen-Zweige bekommen und 10 Tage später blühten die wunderschön weiss. Kirschen sind ja bekannt (nehme ich jetzt mal an). Pflaumen hatte ich auch schon. - wirklich eine schöne Idee!
2
#6 Muttilein11
26.3.12, 07:06
Und so lange die Zweige noch "nackt" sind, kann man wunderbar Tulpen oder Narzissen in die Vase stecken, die sind dann ausgeblüt, wenn die Zweige blühen.... So hat man lange einen netten Strauß im Haus.
#7
30.3.12, 21:23
guter Nebeneffekt,danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen