Nagellack

Nagellack verstauen: DIY-Nagellackregal

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr wisst nicht wohin mit euren Nagellacken? Baut euch selbst ein Regal. Es geht recht einfach. Alles was man dazu benötigt:

  1. Heißkleber
  2. Teppichmesser
  3. Architektenplatten (das sind so dünne weiße Platten, die man, glaube ich, in Bastelläden bekommt)
  4. Schneidfester Untergrund
  5. Lineal, Bleistift oder Kuli

So wird es gemacht

Am besten, ihr legt vor dem Schneiden eine Unterlage wie einen Karton oder sonstiges drunter, was auch gerne mal einen Kratzer bekommen kann. Auf keinen Fall direkt auf Laminat, Parkett o.ä. arbeiten.

Ihr nehmt also die Architektenplatte (dies wird die Rückwand) und messt nun Höhe und Breite ab (ihr könnt das Regal so hoch und breit machen wie ihr wollt). Nun wird die Platte nach euren Maßen ausgeschnitten.

Für die "Regalböden" schneidet ihr schmale Streifen, die so breit wie eure Rückwand sind, aus. (Menge der Böden bleibt euch überlassen.) Diese werden nun auf die Rückwand in gleichmäßigen Abständen mit Heißkleber befestigt.

Damit nichts runterrutscht, werden an die Böden seitlich und vorne jeweils schmale Streifen geklebt. So bleibt alles an seinem Platz.

Jetzt könnt ihr euer Regal individuell noch gestalten.

Von
Eingestellt am

31 Kommentare


12
#1 Aggie
29.6.12, 20:38
WOW!!! Soviel Nagellack auf einmal! Ich habe nur zwei Fläschchen ... und die bekomme ich in meiner "Beautybox" (wo ein wenig Make up und Nagelpfelgeutensilien drin sind), die an der Wand hängt.
6
#2
29.6.12, 21:18
Was bedeutet DIY?
5
#3
29.6.12, 21:36
@viertelvorsieben: Do it yourself würd ich sagen...
8
#4
29.6.12, 21:52
Genauso sah es letzte Woche bei Schlecker aus.
Geschmacksache.
2
#5
29.6.12, 21:58
@IchBinFreiburger: Aha. Danke.
13
#6
30.6.12, 00:59
Hilfe, wer braucht denn soooooviel Nagellack???
8
#7
30.6.12, 06:58
@backfee:meine Tochter + Freundinnen (Alter :+-14)
zum Tipp:schöne Idee
3
#8
30.6.12, 11:00
Also so viel Nagellack gibt es bei uns nicht und ich habe 3 Mädels,die sich auch mal gerne was auf die Fingernägel schmieren.Trotzdem finde ich,dass das Regal gelungen ist und mann kann ja auch andere Kleinigkeiten darinnen deponieren.Möglich wäre ja auch die Fächer anders zu gestalten und die 1000 Utensilien,die sich bei heranreifenden Erwachsenen,so im Bad ansammeln unterzubringen.
4
#9
30.6.12, 11:06
super-idee!! aber mal ehrlich, wer hat schon sooooo viel nagellack? ich verstaue meinen nagellack immer im kühlschrank, er soll besser haltbar sein dadurch.
aber nach dieser idee habe ich mir ein regal gebaut (bauen lassen). hinter der badezimmertür waren nur ca. 10cm platz(in der tiefe). so eine große wand total ungenutzt? diesen platz habe ich genutzt und das regal über die ganze wand gebaut. darin stehen jetzt sprays, cremetöpfchen, shampoos, parfüms usw.
ich finde, da hatte ich mal ne prima idee und ich kann euch sagen, daß ich dieses regal nie mehr missen möchte!
5
#10
30.6.12, 11:37
Diese Fläschchen müssen doch alle abgestaubt werden, oder?
5
#11
30.6.12, 13:13
naja.. ich dachte nur, dass ich nicht so viel platz habe um meine lacke unter zubringen:D
da ich eh gerne handwerkle, zeichne, nähe etc. kam die idee echt passend und habs gleich mal ausprobiert. klar kann man es noch etwas verbessern (bin so perfektionistisch) aber fürs erste mal, eig. ganz ok.
welche junge dame hat denn keine lacke:D meine haben ich eben über jahr hinweg angesammelt und jeder hat eine macke oder^^?
meine schuhe und lacke
4
#12
30.6.12, 13:23
Also ich hab auch über jahre gesammelt oder geschenkt bekommen und dann mal ne neue farbe im sonderangebot mitgenommen und hab nun auch etliche, ca 20 oder 25 fläschchen.... aber ich bin handwerklich nicht so begabt :( naja aber vllt finde ich ja jemanden der mir sowas zusammenzimmert... für deo und sowas wäre es echt praktisch an ner ungenutzten badezimmerwand...
4
#13 Arsenique
30.6.12, 14:22
Also, ich habe mindestens genauso viele :-)
Kann man doch nie genug haben, zumal man die ja auch vermischen kann (also auf dem Nagel)
6
#14 Die_Nachtelfe
30.6.12, 19:16
Ich trage eher selten Lack, kann die Menge an verschiedenen Lacken aber verstehen. Denn wenn ich mal was mache, werden das kleine Kunstwerke, fuer die ich auch verschieden Farben brauch :)
Schoener Tipp also, weil gleich auch alles sicht- und greifbar ist.
4
#15
30.6.12, 22:25
ich steh immer davor und kann mich nie entscheiden, welchen ich auftragen möchte:D
bei mir muss immer alles stimmig sein, kleidung, schuhe, schal, socken und lack evtl. noch tasche.. ist auch eine kleine macke von mir^^
1
#16 Arsenique
30.6.12, 22:31
@Kim94: das kenn ich gut :-) Das hat auch gar nichts mit "Tussi" zu tun, finde ich. Es gibt einfach so viele verschiedene Farben, man kann doch nicht immer zu allem Rot tragen, das ist langweilig und passt auch nicht immer.
2
#17
1.7.12, 09:19
die idee ist super!!!!!und ich werde es auch nachbauen .....ich denke da mein sohn die kleinen legofiguren sammelt kann er auch so eins sehr gut gebrauchen .und gestallten kann man es ja ganz individuell. daumen hoch......klasse idee
#18
1.7.12, 10:59
@slowy-duck:
Und warum dieses Nagellackverbot? Dürfen die Mädels mit ihrem Taschengeld nicht machen was sie wollen?
#19
1.7.12, 11:13
Seit ein paar Tagen hätte ich auch Platzbedarf - 20 Cent in der jetzt geschlossenen "Schleckerei" - da habe ich 5 Euro riskiert.
2
#20
1.7.12, 11:30
Im Prinzip nicht schlecht für den Nagellack, aber....
Nagellack sollte kühl gelagert werden, am besten im Kühlschrank
und auf Fälle auf dem Kopf. Nach einer bestimmten Zeit zieht
der Lack durch den Verschluss Luft und trocknet aus.

Ich habe in eine alte rechteckige und flache Vorratsdose einen Steckschwamm (Florist, Baumarkt etc) gesteckt und die Nagellackflaschen stecke ich verkehrt rum in den Schwamm. So ist der Nagellack wirklich luftdicht verschlossen und er trocknet nicht aus...

Okay, der Platzbedarf im Kühlschrank :-(
Da ich aber nur so 5-6 Nagellacke besitze, ist das für mich kein Problem....
#21 Beth
1.7.12, 11:38
Die Idee ist gut für andere Sachen. So viel Nagellack hat kaum jemand.
2
#22
1.7.12, 12:02
und die Ablagebretter sind wirklich nur mit Heißkleber drangebaut??? So viele Fläschchen sind doch ganz schön schwer, ich staune, dass das hält!
#23
1.7.12, 12:05
Do it youtube würd ich sagen -.-
1
#24
1.7.12, 12:18
@EmiliaAlessia (# 18)

slowy-duck (# 8) hat eine Feststellung geäußert, kein Verbot.

Mal davon abgesehen, daß Kinder und Jugendliche mit ihrem Taschengeld machen können, was sie wollen, sollten Eltern trotzdem ein Auge darauf haben, um ihnen beim Umgang mit Geld/Einkommen behilflich zu sein.
Ich persönlich hätte meine Tochter darauf hingewiesen, daß es wichtigeres und sinnvolleres gibt, als zig Nagellacke zu kaufen.
#25
1.7.12, 12:20
@Kim94
Tolle Idee.

So ähnlich habe ich mir 20 Jahren ein Gewürzregal gebaut.
2
#26 jojoxy
1.7.12, 12:20
ich hab so viel nagellack nicht, aber mein mann meckert trotzdem immer über meinen vielen kosmetikkram... dem zeig ich das bild... :D
gute idee, muss mir mal gedanken machen, wie ich mir sowas in der art bauen kann für meinen make up kram.
5
#27 Arsenique
1.7.12, 13:07
Naja, wir dürfen nicht vergessen: es ist kein Tipp zum Nagellackkauf sondern für ein Nagellackregal...
1
#28
1.7.12, 16:08
@Oriana: ich weiß nicht, den tipp hab ich von einer freundin;)
1
#29
1.7.12, 16:09
@Teddy: die meisten waren ein geschenk und einem geschenktem gaul, schaut man bekanntlich nicht ins maul;)
3
#30
1.7.12, 17:33
@ Arsenique, du hast ja so recht!
#31
20.10.12, 21:11
@grinch: klar, und nicht nur die fläschchen werden abgstaubt (müssen). aber das macht man doch mit links....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen