Narzissen lassen andere Blumen in Vase schneller welken

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Tipp, damit man lange Freude an den Frühjahrssträußen hat: Narzissen und Osterglocken scheiden ein Gas aus, welches die Stiele der anderen Blumen verstopft und somit sehr schnell welken lässt. Am besten man stellt diese für einen Tag separat in eine Vase, so dass sie sich erstmal "ausdünsten" können, dann kann man die anderen Blumen dazu tun.

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


12
#1 eine Floristin
31.1.06, 14:34
Es ist nicht ein Gas, das die Poren anderer Blumen verstopft, sondern der Schleim, den frisch angeschnittene Narcissen abgeben. Hyazinten sondern übrigens auch so nen Schleim ab.
2
#2
18.3.13, 09:02
Egal, ob Gas oder Schleim. Erst nach einem Tag kommen die Narzissen jetzt zu den anderen.. Danke für den Tipp!!!
#3
18.3.13, 09:53
Das hab ich wirklich nicht gewußt, danke für den Tip.
#4
18.3.13, 10:06
Na schön, ich kannte das, wusste aber nicht, dass das nach ein,zwei Tagen weg ist. Vielen Dank.
1
#5 Dora
18.3.13, 10:14
Ich hatte das mal von Tulpen gehört. Oder habe ich das falsch in Erinnerung? Ich dachte, dass man Tulpen nicht mit Narzissen zusammen tun soll, weil Tulpen was absondern.
Na ja, vielleicht doch verwechselt oder falscher Tipp damals. Jedenfalls habe ich beides immer separat getan. Aber nun weiß ich ja, dass man sie nach einem Tag zusammen tun kann.
#6
18.3.13, 13:05
Gutet Tipp! Danke!
1
#7
18.3.13, 16:20
Dieser Schleim von Narzissen und Osterglocken ist giftig. Ebenso die Zwiebeln.

Floristen halten die frisch angeschnittenen Stiele kurz in kochendes Wasser, dann ist Ruhe.
#8 Gaikana
18.3.13, 17:00
Ich dachte immer Narzissen und Osterglocken wären dasselbe. Ist das so? Oder wo ist der Unterschied?
3
#9
18.3.13, 17:35
@Gaikana:

Osterglocken sind gelb, haben eine gelbe große Glocke und einen gelben Stern. Es gibt sie auch als Minis.

Narzissen haben eine kleine "Glocke", die weiß, rosa oder orange, glatt oder gekräuselt sein kann. Sie haben auch meist einen weißen, manchmal auch gelben Stern außen rum. Und sie sind zierlicher.

Sie gehören beide zu den Zwiebelgewächsen. Es sind "Schwestern".
1
#10 Dora
18.3.13, 17:36
Dachte ich auch, dass das dasselbe ist. Aber Wattebällchen hat es ja genau erklärt. Danke!
1
#11
18.3.13, 18:45
@Dora: Es ist auch ein und dasselbe. Osterglocken (Narcissus pseudonarcissus) sind ganz einfach eine gelb blühende Art aus der Familie der Narzissen.
#12 Gaikana
18.3.13, 19:04
Danke, wieder was gelernt
#13
18.3.13, 19:21
Will nicht klugsch..., aber es ist nicht dasselbe.
Es sind Schwestern, wie ich oben schrieb, aus derselben Familie.
#14
18.3.13, 23:38
@wattebällchen: Die Bezeichnung "Schwestern" wird es in der Botanik nicht verwandt. Narürlich kannst Du sie persönlich nennen, wie Du willst.
Fachlich unterteilt wird in Arten, Gattung und Pflanzenfamilien etc..
#15
19.3.13, 11:46
@maestria:

Ich bin in der Botanik absolut "zuhause".

Wie du in meinem Posting #9 ersiehst, schrieb ich es in Gänsefüßchen, weil es nicht die korrekte botanische Bezeichnung ist.
Mir ging es nur darum, dass es nicht dasselbe ist.

Wie du siehst, wusste das nicht jeder hier....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen