Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Natron im Salatdressing

Natron im Salatdressing neutralisiert die Säure, die wir sowieso viel zu viel mit unserer Nahrung heutzutage aufnehmen. Hier dazu ein leckeres, einfaches Dressing-Rezept.
Fertig in 

Natron im Salatdressing neutralisiert die Säure, die wir sowieso viel zu viel mit unserer Nahrung heutzutage aufnehmen. Hier ein leckeres einfaches Dressing für fast alle Salate geeignet:

Zutaten

  • 1 EL Essig (Aceto Balsamico)
  • 1 Prise
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Senf
  • 3-4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Alles gut mit einer Gabel oder einem Schneebesen miteinander verquirlen. Das Natron schäumt das Ganze ein wenig auf.
  2. Olivenöl nun während des Rührens dazugeben, bis alles eine glatte Masse gibt.
  3. Nun kann man je nach Belieben noch Kräuter oder Knoblauch dazu geben, aber erst kurz vorm Servieren des Salates.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Süße Salatsauce für Eisbergsalat
Nächstes Rezept
Supergeniale Salatsoße - mit Smoothies
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gutes Dressing an den Salat! Nicht für Kartoffelsalat!
Gutes Dressing an den Salat! Nicht für Kartoffelsalat!
34 18
Senf-Honig Dressing für den Salat
12 3
Gerüche an den Fingern: Natron
Gerüche an den Fingern: Natron
13 13
3 Kommentare

Rezept online aufrufen