Laminat und Parkett wischen

Nebelfeucht Boden wischen - so machen es die Profis

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Nebelfeucht wischen bedeutet:

Einen trockenen Wischmop mit einer Sprühkanne - im Haushalt Sprühflasche, in der sich die Reinigungsflotte oder das mit Reinigungsmittel angereicherte Wischwasser befindet - einzusprühen.

Damit werden dann Laminat oder Parkett, sowie nur leicht verschmutzte Böden gereinigt.

Eine andere Möglichkeit: Einen bereits ausgewrungenen Wischmop in einem trockenem Tuch erneut auswringen.

So wird der Boden ideal gepflegt und es entstehen keine Streifen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Emojis einf├╝gen