Nelkenableger - Nelken selbst ziehen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man Nelken abgepackt kauft (als Schnittblumenstrauß), haben die häufig Ableger. Diese Ableger sehen wie kleine buschige Zweige aus. Wenn man jetzt diese "Zweige" vorsichtig abbricht oder mit einem scharfen Messer vorsichtig abschneidet und sie dann in ein Glas Wasser stellt, bekommen die Ableger in wenigen Tagen kleine Wurzeln.

Die Ableger, die Wurzeln getrieben haben kann man dann in Blumenkästen, Töpfe oder auch in ein Beet pflanzen. Sonne und ein bisschen guter Blumendünger und ihr habt kostengünstig einige schöne Nelkenpflanzen, die noch lange Freude machen.

Ich habe im Mai einen Strauß Nelken geschenkt bekommen und 19 Ableger gezogen, die jetzt auf meinem Balkon schon stämmige Pflanzen sind und hoffentlich bald blühen.

Probiert es ruhig mal aus.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
11.7.13, 21:20
Ja eine tolle Idee, das versuche ich sicher.
Bekomme ich keine geschenkt, (lach), dann kaufe ich mir welche mit mehreren Ablegern, um das zu versuchen!
Bin gespannt!
Danke und liebe Grüße!
#2
12.7.13, 11:50
Uja, echt guter Tip! Nelken sind nämlich meine Lieblingsblumen, u. wenn das so easy ist, wie du beschreibst, echt supiii... Probiere ich sofort aus, u. empfehle Deinen Tip weiter!
#3
12.7.13, 17:14
Super Idee, ich habe leider meine Nelken als Balkonpflanze im Topf gekauft. Das sind wirklich ganz dankbare gut wachsende dekorative Pflanzen. Wenn Du sie im Herbst bis auf nur ein paar Zentimeter über dem Boden abschneidest und der Winter nicht allzuhart ist, könnten sie im Frühjahr wieder austreiben. Ich habe leider den Fehler gemacht und alles stehen gelassen und die Büsche sind im letzten superkaltem Winter kaputtgefroren. Normal sind diese Gartennelken Staudenpflanzen und auch winterhart.
#4
12.7.13, 19:30
Was für eine schöne Idee. Seit Jahren sind Nelken meine Lieblingsblumen und ich hab das nicht gewusst!!! Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren und mich an den schönen neuen Nelken freuen. Herzlichen Dank für den Tipp
#5
15.7.13, 00:45
Freut mich wirklich dass dieser Tipp so gut ankommt. Ableger findet man meist nur an den abgepackten Nelken aus dem Supermarkt oder vom Blumendiscounter, weil Gärtner und Floristen den Trick natürlich kennen. Es ist wirklich ganz simpel Nelken auf die Art zu ziehen.
#6
29.12.15, 11:26
DANKE!!! das werd ich auch mal probieren!
#7
22.4.16, 08:33
Super Tipp, Danke!
Hatte gehofft das ich meine gerade gefundenen Ableger irgendwie vermehren kann. Nun daumen drücken,das mein schwarzer Daumen das auch möchte, habe nämlich keinen grünen Daumen 😎

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen