Noppenfolie schützt das Auto gegen Hagelschlag

Dicker Hagel schadet so nicht dem Auto, die Noppenfolie wiegt nix, sie macht sich aufgerollt im Auto klein und man kann sie immer dabei haben.

Dies scheint ein toller Tipp gegen große Hagelkörner zu sein.

Man nehme einfach eine große Lage Noppenfolie und lege diese bei Hagelgefahr über das ganze . Das eine Ende klemmt man unter die Motorhaube, klemmt sie weiter unter den Scheibenwischern fest, und wenn man dann die Heckscheibe erreicht hat, kann man sie wieder mit dem Scheibenwischer befestigen bzw. an der Stoßstange. Fertig ist der Hagelschutz.

Dicker Hagel schadet so nicht dem Auto, die Folie wiegt nix, sie macht sich aufgerollt im Auto klein und man kann sie immer dabei haben.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Flugrost am Auto entfernen
Nächster Tipp
Beschlagene Scheiben im Auto
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Schubladen/-fächer schützen & "auspolstern" mittels Noppenfolie
Schubladen/-fächer schützen & "auspolstern" mittels Noppenfolie
18 6
Winterkleid für Pflanzen
3 2
Lycopin in Tomaten-schützt Haut, antioxidativ
Lycopin in Tomaten-schützt Haut, antioxidativ
14 11
Stauden dekorativ vor Frost schützen mit Hussen und Nikolausmützen
Stauden dekorativ vor Frost schützen mit Hussen und Nikolausmützen
23 9
Multifunktionstuch schützt Nacken und Kinn vor Kälte
Multifunktionstuch schützt Nacken und Kinn vor Kälte
15 2
Einfacher Putzlappen schützt Monitor des Laptops
Einfacher Putzlappen schützt Monitor des Laptops
6 2
11 Kommentare
Lee
1
keine Schlechte Idee, aber wo kriegt man schon so eine risenrolle Luftpolsterfolie her
9.6.08, 20:08 Uhr
Holger
2
Guter Tipp!!!!
Hätt ich man machen sollen als ich meine funkelniegelnagelneuen Wagen unter eine Eiche stellte..... naja, nun sind die Dellen drin...
9.6.08, 22:58 Uhr
Church
3
@Lee:
Die meisten größeren Umzugsfirmen bieten solche Noppenfolien an. Einfach mal in den 'Gelben Seiten' recherchieren.

Andererseits: was soll man machen, wenn einen der Hagelschlag während einer Fahrt überrascht und weit und breit keine Unterstellmöglichkeit (Brücke, Tunnel, usw.) in Sicht ist?!? :-(
11.6.08, 10:38 Uhr
deEspe
4
Ansich eine gute Idee, aber besteht dabei nicht die Gefahr, die Scheibenwischer zu verbiegen, wenn, zu allem Überfluss, auch noch Sturm aufkommt? (Kein Scherz)!!!
15.6.08, 08:59 Uhr
Ursula
5
@Lee
aus dem Baumarkt, findest du bei Verpackungsmaterial wie Umzugskartons, Packpapier usw.
oder in einem Büroartikelgroßhandel, vielleicht auch bei einem Umzugsunternehmen
15.6.08, 10:42 Uhr
6
In jedem gut sortierten Baumarkt,ist die Folie am Rolle zu bekommen! dagmar
15.6.08, 20:34 Uhr
J. Ardinier
7
@ Lee: Frag mal in Deiner Gärtnerei nach. Gärtner benutzen solche Noppenfolie gerne als Isolierung im Gewächshaus.
15.6.08, 20:54 Uhr
-sword-
8
SERVUS, an sich ein guter Tipp (***) ...
effizienter wäre eine Luftmatratze, "mini"-aufgeblasen (= leichter auftreibbar und sinnvoller, da mitgenommen auch für anderes verwendbar)
15.6.08, 22:15 Uhr
dirk
9
Noppenfolie in der Größe ist klein??? Das will ich sehen. Außerdem dachte ich, dass die Noppen nur beim Aufprall von Gegenständen mit größerem Durchmesser helfen. Denn Hagelkörner können doch zwischen den Noppen einschlagen - oder?
17.6.08, 09:28 Uhr
Lee
10
Keine schlechte idee!
21.6.08, 14:12 Uhr
heiner
11
man könnte aber auch das auto bei hagelgefahr irgendwo schützend unterstellen, oder ??
11.7.08, 08:51 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen