30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

30 % Rabatt auf alle Online-Kochkurse von 7hauben

Haya Molcho (NENI), Lutz Gei├čler und viele andere verraten ihre Tricks
Nudelauflauf mit Lyoner

Nudelauflauf mit Lyoner

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Lyoner-Nudelauflauf

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 400 g Nudeln (ich habe Makkaroni Chips genommen)
  • 1 Ring Fleischwurst (Lyoner)
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 125 ml Brühe
  • 4 Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  2. Die Lyoner in halbe Scheiben schneiden, Zwiebeln und Lauch ebenfalls in Ringe schneiden. Dann alles in einer mit der Butter anschwitzen.
  3. Das Tomatenmark unterheben, anschließend die Brühe dazugeben. Alles würzen.
  4. Dann eine Schicht Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, dann eine Schicht mit der Lyoner drauf verteilen, wieder eine Schicht Nudeln, sowie die Lyoner drauf verteilen.
  5. Die Tomaten klein schneiden und mit untermischen. Man kann auch anstatt der Tomaten rote Paprika nehmen.
  6. Nun die Sahne mit den Eiern verrühren und anschließend die Soße über den Auflauf geben.
  7. Anschließend bei 200 Grad im Backofen ca. 30 Minuten überbacken.

Ich wünsche gutes Gelingen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter