Nudeln mit Schmalzfleisch — klingt komisch, schmeckt aber lecker

Nudeln mit Schmalzfleisch — klingt komisch, schmeckt aber lecker

Wenn mal wieder die Zeit zum Kochen fehlt, muss man kreativ werden. Und Nudeln gehen doch immer! Also warum nicht dieses einfache Nudelrezept mit Schmalzfleisch ausprobieren. 

Zutaten

  • 250 g Nudeln
  • 1 Dose Schmalzfleisch
  • etwas Ketchup

Zubereitung

  1. Die Nudeln, am besten Spaghetti oder Makkaroni, gar kochen.
  2. Während die Nudeln kochen, die Dose Schmalzfleisch öffnen und das Schmalzfleisch von den Fettresten befreien.
  3. In einem Sieb das Fleisch mit warmem Wasser abspülen.
  4. Das Schmalzfleisch mit einem Messer oder einer Gabel kleinmachen.
  5. Wenn die Nudeln gar gekocht sind, diese abgießen und abtropfen lassen.
  6. Sind die Nudeln abgetropft diese nochmal in den geben und das Schmalzfleisch hinzufügen. Schön umrühren, bis sich alles gut verteilt hat.

Fertig! Wer mag kann noch Ketchup drauf machen. Ich hab das immer zuhause, wenn ich mal keinen Bock zum Kochen habe und es schnell gehen muss. Guten Appetit! 

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Reisgericht mit Knoblauchwurst und Erbsen
Nächstes Rezept
Schnelle scharfe Nudeln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
4 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!