Nudelsalat mit Schafskäse und Bohnen

Besonders lecker schmeckt der Nudelsalat als Grillbeilage.

Ob als Grillbeilage oder als Hautgericht: Nudelsalat mit Kidneybohnen und Feta geht einfach immer und lässt sich das ganze Jahr über zubereiten.

Zutaten

4 Portionen
  • 250 g Hörnchennudeln
  • 150 g Feta
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Glas eingelegte, geröstete Paprika

Zubereitung

  1. Hörnchennudeln nach Packungsanleitung garen.
  2. Feta klein würfeln.
  3. Zwiebel fein hacken.
  4. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen.
  5. Eingelegte geröstete Paprika (gibt's im Supermarkt, super lecker – sind in Essig und Öl eingelegt) oder frische Parika würfeln.
  6. Alles gut vermischen, mit Essig und Öl (am besten auch die Flüssigkeit der eingelegten Paprika verwenden), Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

 
Gut durchziehen lassen. Schmeckt lecker zum Grillen oder einfach so.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Nudel-Thunfisch-Salat
Nächstes Rezept
Nudelsalat mit Gemüsedressing, Thunfisch und Gurken
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!