Obst für Kleinkinder zuschneiden

Obst für Kleinkinder zuschneiden
5

Eltern von Kleinkindern haben oft Angst, dass sich ihre kleinen Schätze beim Essen von Obst verschlucken könnten.

Berechtigt. Denn Kirschkerne, Apfelkerne, generell Kerne und Nüsse sind extrem gefährlich für Kleinkinder.

Obst ist bunt und hat verschiedene Formen, deshalb wird das Interesse der Kinder daran schnell geweckt. Obst ist natürlich auch gesund. Es enthält viele Vitamine, Spurenelemente und stärkt das Immunsystem.

Doch auch größere Stücke eines Apfels etwa können für Kleinkinder zur Gefahr werden. Ich als Mama geh bei meinem Kind lieber auf Nummer sicher.

Ich schäle Apfel, Birne, Kiwi, Pfirsich, Nektarine, Melone und schneide Stücke. Anschließend kommt der Kartoffelschäler zum Einsatz. Mit ihm entstehen hauchdünne Scheiben vom Obst, welches mein Kleinkind problemlos essen kann.

Auch für Ausflüge geeignet.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Konfetti-Quark - Nachtisch für Kinder
Nächster Tipp
Gemüse für Kinder schmackhaft machen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Babynahrung im Check - Mythen oder Wahrheiten
Babynahrung im Check - Mythen oder Wahrheiten
15 21
Babynahrung selbstgemacht - abwechslungsreich, vollwertig, günstig
Babynahrung selbstgemacht - abwechslungsreich, vollwertig, günstig
10 11
2 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!