Obst im Apfel anrichten
2

Obst im Apfel anrichten

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hier mal ein Tipp wie man Obst im Apfel schmackhaft und nett anrichten kann.

Mal etwas anders als der gewöhnliche Obstteller. Der gefüllte Apfel sieht sehr schön aus wenn Besuch da ist, z.B. als Dessert ein Hingucker.

Zutaten

  • Dafür braucht man nur einen größeren Apfel, denn man will ja mehr Platz für die Füllung haben.
  • Einen Schaschlikspieß und verschiedene Obstsorten je nach Geschmack (ich nahm Nektarine, Banane, Weintrauben, Kiwi)

Zubereitung

  1. Vom Apfel wird der obere Teil wo der Stiel steckt mit einem Messer abgeschnitten und beseite gelegt, der wird später als Deko gebraucht. 
  2. Danach wird das Innere des Apfels mit einem Messer oder kleinen Löffel ausgehöhlt und auch beseite gelegt, jetzt die anderen Früchte kleinschneiden und in den ausgehöhlten Apfel einlegen.
  3. Das Innere des Apfels wird nun auch kleingeschnitten und dazu gemischt, man will ja nichts wegwerfen! 
  4. Der am Anfang beiseite gelegte Deckel des Apfels, wird nun wie auf dem Bild zu sehen ist, mit dem Messer eingeschnitten (sieht ein wenig so wie ein Windrad oder eine Blume aus).
  5. Dann wird der Schaschlikspieß eingesteckt und auf dem gefüllten Apfel platziert und schon ist der Apfel fertig.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Apfel kochen

25 Kommentare

Emojis einfügen